Fragen rund um unser C6 Angebot
#11
Zitat:Original von C53
Hallo --- sag ich doch "Schmidt" schaut hier rein Feixen

--- und das ist gu so Yeeah!

Gruß Heinz Yeeah! Dafür

Peter --- mach Nägel mit Köppen ---

Hallo Heinz,

was meinst Du denn genau?

Ich habe ihm schon geschrieben, dass ich auf ein Angebot warte..

Hallo-gruen
Peter
  Zitieren
#12
Hallo Peter!

Schau mal in den "Urtraed" ich komme hier langsam durcheinander !

Gruß Heinz Prost!
  Zitieren
#13
Zitat:Original von hardbody
Zitat:Original von C53
Hallo --- sag ich doch "Schmidt" schaut hier rein Feixen

--- und das ist gu so Yeeah!

Gruß Heinz Yeeah! Dafür

Peter --- mach Nägel mit Köppen ---

Hallo Heinz,

was meinst Du denn genau?

Ich habe ihm schon geschrieben, dass ich auf ein Angebot warte..

Hallo-gruen
Peter


@c53
@hardbody


ihr seid wohl beide nicht im richtigen Tread , lest mal bitte nach.

Mfg. Max ( Slotracer) Prost! Prost!
nicht alles was zwei Backen hat ist ein Gesicht ...
  Zitieren
#14
Rrrrrichtig Max Yeeah!

Gruß Heinz Prost!
  Zitieren
#15
Zitat:Original von Schmidt Revolution
Tut mir leid das die Antwort hier so spät kam aber wie gesagt hatten ja dazu telefoniert.
Genau das Problem war das Sie die Felgen gebraucht bei jmd. privaten gekauft haben und nicht direkt bei uns, dann hätte man natürlich ganz anders agieren können, denke das ist auch verständlich. Die Ummontage auf die anderen Reifengrößen war die Lösung für das Problem, da die ASR Probleme aufgetreten sind. Tut mir leid das Sie solche Probleme hatten.

@hardbody

melde mich per PN

Mfg




Ps. Ach ja ,

nur das Sie Bescheid Wissen die Probleme bestehen immer noch , aber ich bin dabei mein Problem wo Sie geschaffen haben mit meinem Anwalt zu lösen.


Max
nicht alles was zwei Backen hat ist ein Gesicht ...
  Zitieren
#16
Bin ja richtig geschockt, dass es beim teuersten Felgenanbieter auch solche Probleme gibt? Grübeln
Dann solche Antworten??? Kopfschütteln

Wenn Slotracer sich sogar vorher bei dem Laden erkundigt hat, dann ist er vorsätzlich getäuscht worden. Der Vorteil für "Schmidt" war damals, dass Slotracer die Dinger aus zweiter Hand gekauft hat und die Herren sich das "Grademachen" gegenüber dem Erstkäufer gespart haben. So wird was "gemeinschaftliches" daraus...

Und da denken andere noch daran, dort was zu kaufen? Kopfschütteln

Sorry, aber so eine Reaktion auf "Fehler", die im eigenen Haus gemacht wurden, ist Charakersache und spiegelt meist das grundsätzliche Verhalten bei Geschäften.

Hatte Dirk nicht auch schon Qualitätsmängel mit den Dingern?

Ich finde die Antworten hier von "Schmidt" legen offen, dass Slotracer die Wahrheit sagt. Man hat ihn wissentlich mit einer falschen Aussage zum Kauf bewegt, um sich jetzt darauf beziehen zu können, dass Slotracer kein Vertragspartner ist. Und dann nicht zu antworten, weil man ja schon telefoniert hat... Kopfschütteln

Also für die Schweinepreis, die die aufrufen, muss der Service deutlich besser sein. Grübeln
[Bild: Trioperfekt.jpg]
My Name is Speed...not Slowass!
  Zitieren
#17
Das Problem dürfte sein, daß der Verkäufer, von dem Slotcar gekauft hat, der Vertragspartner von Schmidt ist, und seine Ansprüche auf Rückabwicklung gegen Schmidt nicht geltend gemacht hat - falls er die selben Probleme mit der Kombi hatte - sondern die Felgen / Reifen ohne Namhaftmachung des Problems an Slotcar verkauft hat. Das könnte auf Seiten des Verkäufers - bei nachweisbarer Kenntnis des seinerseits- den Tatbestand des Betruges erfüllen. Hätte er die Anspüche an Slotcar abgetreten, hätte jadoch das Prozeßrisiko, so daß der von Slotcar gewählte Weg, den Verkäufer zu verklagen, der bessere war.

Ob Schmidt dort wirklich etwas verkauft hat, dem die zugesicherte Eigenschaft fehlte, wissen nur Schmidt und der jetzige Verkäufer, weshalb man mit einer Verurteilung der Fa. Schmidt vorsichtig sein sollte.

Gruß Edgar
[Bild: 28743911oi.jpg]
  Zitieren
#18
Naja, Edgar, lies doch mal bitte, was da steht...

Man konnte nicht einen Kunden nennen, bei dem die Kombi funktioniert. Dann hat man wohl die Kombi auch schon aus dem Programm genommen...

Das macht man doch nicht, wenn alles in Ordnung ist? Und wenn man nun die Erkenntnis hat, dass was nicht in Ordnung ist, geht man nicht so mit Kunden um... Denn auch wenn ich die Ware nicht direkt bei "Schmidt" gekauft habe, bin ich als Besitzer von Original Schmidtfelgen auch ein Schmidtfelgenkunde. Er hat sich als solches auch bei dieser Firma gemeldet, die sich darauf beruft, dass sie in diesem Fall nicht der "Vertragspartner" sind.

Rechtlich einwandfrei, als Kundenumgang gehts gar nicht... Kopfschütteln

Abgesehen von der evtl. tatsächlichen Betrugsabsicht, braucht man daher nicht über eine unvorsichtige "Verurteilung" nachdenken. Der gezeigte Umgang mit dem Kunden, reicht mir schon aus, um zu entscheiden, dass ich keinen Schweinepreis bezahlen würde, um mich so behandeln zu lassen.

Jeder hält auf seine Weise seinen Ruf sauber...und ich glaube, für "Schmidt" wäre es auf lange Sicht billiger gewesen, sich bei Slotracer grade zu machen...obwohl sie rechtlich nur dem Erstkäufer gegenüber dazu verpflichtet gewesen wären, als jetzt hier mit solchen "Charakterzügen" bekannt zu werden.

Schau mal auf die Klicks, die dieser Thread schon hat...

Gibt es eigentlich keine Innung, die solche Fehler überwacht und dafür sorgt, dass Händler nicht sowas verkaufen? Wenn ich mir vorstelle, dass ich mit dem Wissen, dass mein Auto deutlich hinter der 300 Km/h Grenze seine Höchstgeschwindigkeit erreicht, zum Überholvorgang ansetze und ich mitten im Gegenverkehr beim Überholen von der ASR gestoppt werde, weil die "Schmidtherren" diese fehlerhafte Kombi verkauft haben... Kopfschütteln

Sorry, da hört es bei mir auf. Alleine den Kunden mit dieser Kombi weiterfahren zu lassen, sollte schon bestraft werden!

Jeder Autohersteller macht ne kostenlose Rückrufaktion...egal wer gerade Besitzer des Fahrzeugs ist...ausserdem könnte man auch beim Tüv ansetzen, der offensichtlich auch nicht richtig hingeschaut hat. Tritt man dem auf die Füße, werden die Schmidtprodukte vielleicht mal genauer geprüft.
[Bild: Trioperfekt.jpg]
My Name is Speed...not Slowass!
  Zitieren
#19
@gil hi,also ich muss sagen bei mir war die fa.schmidt damals total hilfsbereit Kingfelgen wurden alle vier abgeholt von denen und nach einer woche wieder neue bekommen OK!die auch gebracht wurden Feixenkann da wirklich nicht negatives gegen sagen Kopfschüttelngruss dirk Prost!
  Zitieren
#20
Zitat:Original von badboy1306
@gil hi,also ich muss sagen bei mir war die fa.schmidt damals total hilfsbereit Kingfelgen wurden alle vier abgeholt von denen und nach einer woche wieder neue bekommen OK!die auch gebracht wurden Feixenkann da wirklich nicht negatives gegen sagen Kopfschüttelngruss dirk Prost!


@badboy


freut mich das die sich bei Dir bemüht haben ,ich bin auch Geschäftsmann aber erstens behandle ich meine Kunden gleich und zweitens stehe ich für meine Fehler gerade .
Dieser Fall wird sicher trotzdem zu denen zurück führen wenn der wo mir die Felgen verkauft hat die Felgen zurück nehmen muss .
Ich glaube nicht das der dann die Felgen wegwirft sondern da er ja die Felgen als erstkunde gekauft hat steht ja der Hersteller dafür gerade.


@Gil Speed

Gibt es eigentlich keine Innung, die solche Fehler überwacht und dafür sorgt, dass Händler nicht sowas verkaufen? Wenn ich mir vorstelle, dass ich mit dem Wissen, dass mein Auto deutlich hinter der 300 Km/h Grenze seine Höchstgeschwindigkeit erreicht, zum Überholvorgang ansetze und ich mitten im Gegenverkehr beim Überholen von der ASR gestoppt werde, weil die "Schmidtherren" diese fehlerhafte Kombi verkauft haben...

Sorry, da hört es bei mir auf. Alleine den Kunden mit dieser Kombi weiterfahren zu lassen, sollte schon bestraft werden!

Jeder Autohersteller macht ne kostenlose Rückrufaktion...egal wer gerade Besitzer des Fahrzeugs ist...ausserdem könnte man auch beim Tüv ansetzen, der offensichtlich auch nicht richtig hingeschaut hat. Tritt man dem auf die Füße, werden die Schmidtprodukte vielleicht mal genauer geprüft.


Gute Idee muß ich mal mit meinem Anwalt bereden Prost!
nicht alles was zwei Backen hat ist ein Gesicht ...
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Schmidt Revolution - Fragen und Antworten Schmidt Revolution 38 10.823 27.06.2014, 15:39
Letzter Beitrag: Eckoman
  Rund um das Z06 Angebot Schmidt Revolution 6 6.607 16.08.2012, 20:40
Letzter Beitrag: tfp-berlin
  Angebot Corvette Z06 Komplettradsatz mit TÜV- Teilegutachten Schmidt Revolution 1 8.419 16.08.2012, 09:14
Letzter Beitrag: Schmidt Revolution
  Fragen rund um unser C5 Angebot Schmidt Revolution 39 27.822 24.02.2011, 20:17
Letzter Beitrag: romeomustdie11
  Angebot Corvette C6 Schmidt Revolution 0 7.076 28.03.2007, 10:28
Letzter Beitrag: Schmidt Revolution

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik