Fragen rund um unser C6 Angebot
#1
Hier könnt Ihr Fragen und Anregungen rund um unser Angebot für die Corvette C6 stellen ...

Mfg
Schmidt Revolution
  Zitieren
#2
Was ist mit den Leuten die 9,5 x 19 mit 255/30/19 vorne und 11,5 x 20 mit 305/25/20 gekauft haben und ein Problem mit dem ASR haben.
Mfg.
Max
nicht alles was zwei Backen hat ist ein Gesicht ...
  Zitieren
#3
Keine Antwort ist auch eine Antwort .

Max
nicht alles was zwei Backen hat ist ein Gesicht ...
  Zitieren
#4
Zitat:Original von slotracer
Was ist mit den Leuten die 9,5 x 19 mit 255/30/19 vorne und 11,5 x 20 mit 305/25/20 gekauft haben und ein Problem mit dem ASR haben.
Mfg.
Max

Es gibt nicht zwingend Probleme, aber aufgrund dessen das wlche aufgetaucht sind haben wir die Kombi raus genommen. Denke wir haben ja auch schon dazu telefoniert!

gruss
  Zitieren
#5
Hallo,

ist zwar kein C6 Thema, aber nachdem sie hier wieder anwesend sind, ich suche evtl. einen schnell lieferbaren Satz (Vorführ-, Ausstellungs- usw.) für eine C5...(am Telefon sagte mir Herr Weiß, das dauert mindestens 2 -3 Wochen.

Schöne Grüße
Peter
  Zitieren
#6
Zitat:Original von Schmidt Revolution
Zitat:Original von slotracer
Was ist mit den Leuten die 9,5 x 19 mit 255/30/19 vorne und 11,5 x 20 mit 305/25/20 gekauft haben und ein Problem mit dem ASR haben.
Mfg.
Max

Es gibt nicht zwingend Probleme, aber aufgrund dessen das wlche aufgetaucht sind haben wir die Kombi raus genommen. Denke wir haben ja auch schon dazu telefoniert!

gruss



Ja das stimmt das wir wegen dem Problem Telefoniert haben , mir Persönlich hat nur die Antwort dazu nicht so gut gefallen.
Es ist doch so das Sie diese Felgen jemandem so Verkauft haben , ich habe die dann aus zweiter Hand gekauft die sind ca. 400 Kmh gelaufen was auch so von mir nach ansicht der Felgen und Reifen so war.
Vor dem Kauf aus zweiter Hand habe ich mit Ihnen auch schon Telefoniert und ausdrücklich nachgefragt ob es dazu Probleme gibt was von Ihnen damals schon vor dem Kauf aus zweiter Hand wiederrum verneint wurde .
Ich hatte dann die Wahl neue Felgen direkt von Ihnen um 5800.-- Euro zu Kaufen oder die selben Felgen mit Reifen und einer
Laufleistung von ca. 400 Km zum Preis von 3000.-- Euro zu Kaufen .
Da ist die Wahl wohl nicht all zu schwer , nur nach dem Kauf und nach der Montage stellte es sich heraus das es sehr wohl Probleme gibt und dies machte sich so bemerkbar das ich nicht mehr über 230 Kmh beschleunigen konnte was ja wohl ein Witz ist ? oder sehe ich das Falsch ?
Nach einem weiteren Anruf bei Ihnen sagten Sie das es da schon Probleme gibt bei dem einen geht es bei dem anderen halt nicht .
Auf Frage ob Sie mir jemanden benennen können wo es geht haben Sie mir aber niemanden benennen können was mich doch sehr verwunderte .
Der Lösungsvorschlag von Ihnen hat mich auch nicht gerade überzeugt das ich die 11 ,5 Zoll Felge hinten zurückrüsten könnte auf 11 Zoll für ca 900.-- Euro plus Steuer und statt einem 305 er Reifen hinten eine 285 aufziehen sollte und den vorderen Reifen auch gegen eine andere größe austauschen sollte so wie Sie es nach dem Kauf von mir dann auch im Forum mit Elektronik Garantie anbieten ist ja wohl nicht die Feinste Lösung oder sehe ich das Falsch ? Gut ich habe die Felgen von einem anderen Kunden von Ihnen billiger gekauft , aber Sie sind wohl der Hersteller und an und für sich hätte dies sicher gelöst werden können aber das sollten Sie verstehen das es in dieser Form von meiner seite so nicht gehen kann.
Aber ich bedanke mich trotzdem bei Ihnen da Sie sich wenigstens nach 8 Monaten dazu mal äußern , die neue Saison fängt ja nun an und der eine oder andere wird sicher nach dem Schreiben von mir im Forum nachgefragt haben was es damit auf sich hat und warum Sie nicht darauf Antworten .

Max
nicht alles was zwei Backen hat ist ein Gesicht ...
  Zitieren
#7
Tut mir leid das die Antwort hier so spät kam aber wie gesagt hatten ja dazu telefoniert.
Genau das Problem war das Sie die Felgen gebraucht bei jmd. privaten gekauft haben und nicht direkt bei uns, dann hätte man natürlich ganz anders agieren können, denke das ist auch verständlich. Die Ummontage auf die anderen Reifengrößen war die Lösung für das Problem, da die ASR Probleme aufgetreten sind. Tut mir leid das Sie solche Probleme hatten.

@hardbody

melde mich per PN

Mfg
  Zitieren
#8
Zitat:Original von Schmidt Revolution
Tut mir leid das die Antwort hier so spät kam aber wie gesagt hatten ja dazu telefoniert.
Genau das Problem war das Sie die Felgen gebraucht bei jmd. privaten gekauft haben und nicht direkt bei uns, dann hätte man natürlich ganz anders agieren können, denke das ist auch verständlich. Die Ummontage auf die anderen Reifengrößen war die Lösung für das Problem, da die ASR Probleme aufgetreten sind. Tut mir leid das Sie solche Probleme hatten.

@hardbody

melde mich per PN

Mfg


ja, das ist genau die Antwort wo ich von dem Hersteller der ganzen Sache Hören will , diese Logik überzeugt sicherlich auch jeden Neukunden . haarsträubend

Ich für meinen Teil bin Froh das ich nur 3000.-- Euro einklagen muß und nicht wenn ich bei euch Direkt eingekauft hätte 5800.-- Euro , ich verstehe sowieso nicht warum der erstkunde nicht direkt bei Euch Moniert ? aber das wird sicherlich noch kommen wenn er die Felgen mal zurück hat was devinitiv nicht mehr lange dauert .
Dies ist aber dann nicht mehr mein Problem , das wird dann sicherlich euer Problem sein da Ihr diese Felgen ja Hergestellt habt und für die einwandfreie Funktion gerade stehen müßt .

Als Hersteller sollte man das aber Wissen..


Max
nicht alles was zwei Backen hat ist ein Gesicht ...
  Zitieren
#9
Hallo --- sag ich doch "Schmidt" schaut hier rein Feixen

--- und das ist gu so Yeeah!

Gruß Heinz Yeeah! Dafür

Peter --- mach Nägel mit Köppen ---
  Zitieren
#10
Zitat:Original von slotracer
Zitat:Original von Schmidt Revolution
Tut mir leid das die Antwort hier so spät kam aber wie gesagt hatten ja dazu telefoniert.
Genau das Problem war das Sie die Felgen gebraucht bei jmd. privaten gekauft haben und nicht direkt bei uns, dann hätte man natürlich ganz anders agieren können, denke das ist auch verständlich. Die Ummontage auf die anderen Reifengrößen war die Lösung für das Problem, da die ASR Probleme aufgetreten sind. Tut mir leid das Sie solche Probleme hatten.

@hardbody

melde mich per PN

Mfg


ja, das ist genau die Antwort wo ich von dem Hersteller der ganzen Sache Hören will , diese Logik überzeugt sicherlich auch jeden Neukunden . haarsträubend

Ich für meinen Teil bin Froh das ich nur 3000.-- Euro einklagen muß und nicht wenn ich bei euch Direkt eingekauft hätte 5800.-- Euro , ich verstehe sowieso nicht warum der erstkunde nicht direkt bei Euch Moniert ? aber das wird sicherlich noch kommen wenn er die Felgen mal zurück hat was devinitiv nicht mehr lange dauert .
Dies ist aber dann nicht mehr mein Problem , das wird dann sicherlich euer Problem sein da Ihr diese Felgen ja Hergestellt habt und für die einwandfreie Funktion gerade stehen müßt .

Als Hersteller sollte man das aber Wissen..


Max


Ach ja und bevor ich es vergesse nicht die Ummontage auf andere Reifen ist das Problem, das hätte ich schon gemacht.
Die Rückrüstung auf 11 Zoll kostet 900.-- Euro plus Steuer und dies bin ich nicht bereit zu tragen da Ihr doch den Fehler gemacht habt , ich habe nur den Fehler gemacht eine Schmidt Felge zu Kaufen .

Max
nicht alles was zwei Backen hat ist ein Gesicht ...
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Schmidt Revolution - Fragen und Antworten Schmidt Revolution 38 10.796 27.06.2014, 15:39
Letzter Beitrag: Eckoman
  Rund um das Z06 Angebot Schmidt Revolution 6 6.605 16.08.2012, 20:40
Letzter Beitrag: tfp-berlin
  Angebot Corvette Z06 Komplettradsatz mit TÜV- Teilegutachten Schmidt Revolution 1 8.406 16.08.2012, 09:14
Letzter Beitrag: Schmidt Revolution
  Fragen rund um unser C5 Angebot Schmidt Revolution 39 27.788 24.02.2011, 20:17
Letzter Beitrag: romeomustdie11
  Angebot Corvette C6 Schmidt Revolution 0 7.071 28.03.2007, 10:28
Letzter Beitrag: Schmidt Revolution

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik