Prüfstand
#31
Erstmal:
Welche/r Ladeluftkühler wurde/n verbaut?
Welcher Kompressor wurde verwendet?


Nann noch PS und Nm während der Fahrt ... oder wird die Luft im LLK auch auf dem Prüfstand durch Zwangskühlung gekühlt? Der Lütte Propellator vor dem Auto wird's wohl nicht wirklich bringen.


glaubt
Eike
  Zitieren
#32
Ach Eike, jetzt machs doch nicht wieder so komplexiziert Feixen
Die Kiste muss ins Kreuz drücken und gut iss Yeeah!
Grüsse Didi
Gebremst wird erst, wenn du Gott siehst ! Yeeah!
  Zitieren
#33
Interessiert mich halt welche Lösungen man so verwendet ... bisher ist die Ladeluftgeschichte bei Tinas LS1 wohl am geschicktesten gelöst ... aber wer weiß was es noch alles gibt.

Man muß ja Infos sammeln was sich so alles auf den L98 übertragen läßt Yeeah!
e.
  Zitieren
#34
Marco,"nofear 121"hat den gesamten Umbau selbst gemacht.
Marco von mir herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung. Prost!




Zu den Z06 Rädern,davon waren 2 gerissen und 1 Felge unrund..
1Felge ist aus dem Satz noch übrig geblieben (hinten rechts 18 Zoll)sorry!!
  Zitieren
#35
Danke Werner,

schade das es mit den Felgen nicht geklappt hat, habe mir von Jörg jetzt andere Reifen auf die Magnesiumfelgen machen lassen. Freitag werde ich vorraussichtlich nach Jörg fahren und meine C5 wieder abholen, bin jetzt schon gespannt wie sie richtig läuft. Ich hatte ja alles auseinander und es musste erst das Fahrwerk wieder eingestellt werden. Der Kompressor ist von A&A Corvette aus California, er verbaut nur noch Vortech-Kompressoren.

Gruß Marco

ps. Ich würde den Umbau immer wieder selber machen, ist nicht wirklich schwierig.
  Zitieren
#36
trotzdem ,Respekt ,Marco!!!
Den Umbau macht noch nicht mal jede Werstatt. Respekt
Es war ja nicht nur der Kompressor ,sondern auch das drumherum ,wie Einspritzdüsen ,Getriebe.................
Meine höchste Anerkennung. Hallo-gruen
Schönen Abend noch
Werner Moll
  Zitieren
#37
Hallo Eike

Marco hat das ja schon alles erklärt

Zitat:Nann noch PS und Nm während der Fahrt

Kannst du auf dem Diagram sehen
Der Ladeluft Kühler ist groß genug hat sogar auf dem Prüfstand gereicht


Zitat:Man muß ja Infos sammeln was sich so alles auf den L98 übertragen läßt


Das geht nicht der L98 hat 23° Grad Köpfe und der LS1 15° Grad Köpfe dadurch verändert sich alles

Der LS1 hat eine Sequentiell Zündung dadurch kannst du die Zündung auch weiter zurück nehmen was bei dem alten Chevy zu Leistungsverlust führt Willst du das nicht mußt du mit der Verdichtung runter Wenn du nachher mit sagen wir mal 0.6 Bar Druck fahren willst sollte deine Verdichtung nicht höher als 8:1 sein damit du unter Volllast wenigstens noch 26 ° Grad fahren kannst sonst klingelt sich der Motor ganz schnell weg

Wenn du auf eine Mech. Nocke zurück greifen willst kann ich dir eine gute Empfehlen
  Zitieren
#38
Zitat:Marco hat das ja schon alles erklärt
Nö. Er hat nur geschrieben das ein Vortech verbaut wurde und nichts erklärt ... oder bin ich zu doof das zu sehen?

Zitat:Kannst du auf dem Diagram sehen
Bisschen wenig für einen LS1 ... oder ist das eine sehr konservative Programmierung?


Zitat:Der Ladeluft Kühler ist groß genug hat sogar auf dem Prüfstand gereicht
Wie hoch war denn die Ladelufttemperatur?


Btw, das "Man muß ja Infos sammeln was sich so alles auf den L98 übertragen läßt" war auf den/die LLK bezogen (Art, Bauform, Anordnung, evtl. Lüfter vorhanden).


Wie sieht die Verdichtung beim 1991er L98 bei 72-74er Brennraum aus?
Oder wieviel Piston Dome Volume haben die 91er Kolben?
  Zitieren
#39
Hallo Eike

Zitat:Wie hoch war denn die Ladelufttemperatur?


Vielleicht 35 °Grad Hand warm habe nicht genau drauf geschaut


Zitat:Wie sieht die Verdichtung beim 1991er L98 bei 72-74er Brennraum aus?

L98 = Köpfe 58cc --- 10:1
72cc --- 7.69:1
74cc --- 7.32:1

Wenn du das machst dann wähle die Übersetzung so das du auf ca. 0.7 Bar kommst oder nimm 2 Turbos

Wenn du welche brauchst habe noch 2 OK!

Zitat:Oder wieviel Piston Dome Volume haben die 91er Kolben?


Weiß ich aus dem Kopf nicht muß nachschauen schätze 5cc

Mfg Jörg King
  Zitieren
#40
Nee, ich steh nicht so auf Turbos ... gibt blos wieder Arbeit die Krümmer zu bauen.

Wenn ich HIER solange rumspiele bis bei 58cc 10:1 rauskommt, krieg ich für 72cc 8,66:1 und für 74cc 8,5:1 raus ... wobei ich neben dem PDV keinen Plan habe wie groß die Piston Deck Clearance ist.


Kompressor ist aber 'ne Langzeitplanung, wobei es wohl ein Procharger wird.
Bin gerade auf der Suche nach einem 4L80E + Zubehör das nächsten Winter ... oder den danach rein soll. Kommt drauf an wie lange das 4L60 denn mal hält.


Muß jetzt erstmal DIY Klappen in die B&Bs basteln und Y-Pipe + Kats vernünftig verlegen ...
e.
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik