Hohlraumschutz mit Mike Sander Wachs
#21
Ja, Fertan aufsprühen und später lackieren oder anderweitig versiegeln.
Viele Grüße
Andreas
[Bild: Logo.jpg] [Bild: polarbear.jpg] [Bild: treffen.gif] [Bild: 3dshark.gif]
  Zitieren
#22
Zitat:Traurig. Ist ja fast schon ein Fall zur Restaurierung . . .

@Jochen: Zur Verteidigung meines Schätzchens muss sagen, daß das die einzige Stelle ist!

Und Kondensat ist glaub ich auch ziemlich aggressiv, oder?

Gruß
Martin
  Zitieren
#23
Hallo

Ja, der PH Wert dürfte im saueren Bereich liegen , wodurch Kriechströhme hervorgerufen durch verschiedene Metalle/Materialien begünstigt werden.
Da einfach nur Fertan draufzusprühen, wird im sichtbaren Bereich sicherlich helfen, aber zwischen den Blechen usw ???

MfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#24
Ich denke auch das Du auf jeden Fall die Bleche in diesem Bereich abmachen solltest um den Rahmen behandeln zu lassen (oder selbst behandelst).
  Zitieren
#25
So, is schon altes Thema, aber auch hier ist eine Lösung gefunden worden...
Beim Motortausch an meiner C5 ist der Grund vom Rost ans Licht gekommen!
Bei einem der Vorbesitzer muss wohl mal ne Batterie hochgegangen sein und die Säure hat sich ihren Weg gesucht. Naja und das Batteriesäure ja nicht wirklich freundlich mit Lack umgeht sieht man ja an den Bildern...
Wurde jetzt aber auch behoben und es lag nicht wie vermutet am Klimakondensat....

Gruss
Martin
  Zitieren
#26
Ist zwar ein alter Thread, aber immer aktuell. Ich dachte, bei C6 ist der Rahmen verzinkt? Wenn man googelt, kommt leider widersprüchliches zu Tage. Weiss es jemand zufällig genau??

Gruß, Karl
  Zitieren
#27
Das würde ich auch brennend interessieren. Soll man die Hohlraumversiegelung bei einer C6 durchführen lassen, wenn man vorhat, die Kiste noch 25 Jahre zu fahren? Dann wäre sie z.B. 30 Jahre alt. Und wie sehen heute 30 Jahre alte Schätzchen aus, vorausgesetzt die Rostvorsorge hat sich nicht geändert.
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik