Hohlraumschutz mit Mike Sander Wachs
#11
Stimmt, eher meist Rostbeschichtung. Feixen

Hier das Fertan-Schutzwachs: http://www.fertan.de/katalog/german/Hohlraum.htm
Viele Grüße
Andreas
[Bild: Logo.jpg] [Bild: polarbear.jpg] [Bild: treffen.gif] [Bild: 3dshark.gif]
  Zitieren
#12
Da ich kein KFZ-Fachmann bin, war ich der Meinung, dass eine Corvette mit Kunststoff-Karosserie praktisch rostfrei sein müsste. Der wundeste Punkt für Rostfrass ist nach meiner Meinung doch die dünne Blechkarosserie, die durchrosten kann. Die Träger sind doch aus weit dickerem Stahl, entsprechend lang sollte es dauern, bis solche durchgerostet sind. Oder liege ich da falsch ?

Besteht denn die Konservierung darin, dass in die Vierkant-Trägerrohre Löcher gebohrt werden und die Konservierungsflüssigkeit so in die Trägerrohre hineingespritzt wird ?

Sind Corvettes bekannt, bei denen die Träger durchgerostet sind und einer TUV-Prüfung nicht mehr standhielten ?

Wie heisst und wo liegt die Werkstatt mit den Angeboten für diese Hohlraumkonservierung ? Würde mich interessieren.
  Zitieren
#13
Durchgegammelte Corvetten gibt es wie Sand am Meer.
Es ist ja nicht nur der Rahemn aus Metall, sondern sämtliche Stehbleche und der Fensterrahmen. Dummerweise sind diese Metallteile auch noch einlaminiert.
Die Werkstatt heißt http://www.dream-car-corner.de
  Zitieren
#14
Zitat:Es ist ja nicht nur der Rahemn aus Metall, sondern sämtliche Stehbleche und der Fensterrahmen

alm Öhi hat ne C5. Da trifft dies natürlich nicht zu. Fensterrahmen ist aus Aluminium. Der Unterboden ist aus Fiberglas/Balsa Holz Verbundwerkstoff gefertigt, alle Unterbodenbleche sind aus Aluminium.

Werner, das einizige wo Du Dir Sorgen machen könntest ist wirklich der Rahmen. Der ist nur lackiert, sonst kein Rostschutz. Schwachstelle sind hier die, zum Glück nur in sehr geringer Anzahl vorhandenen, Schweißnähte.
Beim nächsten TÜV (o.ä.) gehst Du am besten mit dem Inspekteur unter den Wagen und schaust alles genau an . . .

Grüße

Jochen
  Zitieren
#15
Ja wie jetzt? besoffen
Ich dachte bisher immer, Aluminium wäre auch Metall.
Und das korrodiert später genauso wie Eisen. Wenn man sich die Alubleche bei der C3 ansieht... - alles nur noch weißes Pulver. Fast jedes Auto hat die Blasen in der Karosse über den Scheinwerfernwegen der Alunieten.
  Zitieren
#16
Hallo

Dafür
So wenig ich weiss, korrodiert pures Alu zwar, aber die Korrosionsschicht ist dann ein Schutz.
Es sind die Alulegierungen, die durchkorrodieren. Pures Alu ist viel zu weich um so gebraucht zu werden.
Deshalb wird Alu als Legierungen verarbeitet.
Alulegierungen können sogar intergrannular korrodieren. Das sieht man erst viel zu spät, wenn sich alles in Pulver aufgelöst hat.
Man braucht sich ja nur die Alufelgen anzusehen, die etwas älter sind. Sobald ungeschützt ( Steinschlag, Bordsteinschaden ), kommt das weisse Pulver.
Beim Abschleifen muss man dann noch mehr aufpassen, um icht Fremdmaterial einzuschleifen, wodurch auch nocht Korrosion durch verschiedene Stoffe entsteht usw.
Alu ist schön und gut, nur wie lange ?

MfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#17
Keine Ahnung um welche Legierung es sich bei den Quertägern, den Alu Schutzblechen und den Fahrwerksteilen handelt. Wenn ich mir die Oberfläche dieser Teile ansehe kommen die mir vor wie neu. Da befindet sich ja keine Schutzlackierung o.ä. drauf. Muss also schon sehr beständig gegen Korrosion sein. Und was interesiert mich es ob das Teil in 5000 Jahren durch ist Feixen

Grüße

Jochen
  Zitieren
#18
Na dann will ich mal einen nachlegen.
Hier ein Foto von meiner C5 aufgenommen letzte Woche!
Das sieht nicht wirklich nach "Alurost" aus!!!!
[Bild: jgs_galerie_bild.php?bildid=3584&type=jpg&sid=]

Ob das auch ein Fall für Fertan ist???

Gruß
Martin
  Zitieren
#19
Hier nochmal der von mir vermutete Grund für den Rost.
Was da eingekreist zu sehen ist, ist das Kondensat von der Klimaanlage, das nicht dort rauskommt wo es sollte... Heulen


[Bild: jgs_galerie_bild.php?bildid=3585&type=jpg&sid=]

Gruß
Martin
  Zitieren
#20
Martin, sieht aber mega gammelig aus . . .
Der Bereich auf dem ersten Bild wo die beiden Schrauben zu sehen sind ist ja ein Teil des Rahmens, und der ist ja aus Stahl, nicht aus Alu.
Für ne 2000er . . . Respekt So mies schaut noch nicht mal mein 1994er 316er BMW aus . . .

Traurig. Ist ja fast schon ein Fall zur Restaurierung . . .


Grüße

Jochen
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik