Ölkühler C. 5 Automatic Getriebe
#11
Hallo J.M.G.


Zitat:im rechten Sammler des Wasserkühlers


Das ist richtig für normale fahrt brauchst du auch keinen nur wenn du doch zügig unterwegs bist


Mfg Jörg King
  Zitieren
#12
Möchte mal eine bescheidene Frage stellen.

Als ich lezten Herbst gemütlich durch den Harz gefahren bin ist die Getriebeöltemp. auf ca. 110 Grad gegangen.

Bei schnellem Fahren habe ich sie noch nicht so hoch gekriegt. Aber in Papenburg auf dem kl. Hockenheimring mit kurzen starken Beschleunigungen bzw. Bremsmanövern ist sie wohl sehr hoch gegangen. Hat sehr verbrannt gerochen.

Was ist denn nun Verantwortlich für eine hohe bzw. steigende Getriebetemp. Frage

Am liebsten würde ich die Scoops verbauen und dadrin einen Getriebe und Diffkühler verbauen so wie es wohl Dirk B. hat. Aber rd 5000 Euro ist mir ein bißchen viel.

Fragende Grüße

Thorsten
  Zitieren
#13
@@@@@@@@@@@@



Zitat:Am liebsten würde ich die Scoops verbauen und dadrin einen Getriebe und Diffkühler verbauen so wie es wohl Dirk B. hat. Aber rd 5000 Euro ist mir ein bißchen viel.


Was kostet den daran 5000 Euro Frage Frage Frage Frage


Mfg Jörg King
  Zitieren
#14
Erfahrungsgemäß stellt sich ein Schaden erst ca.1000-2000 km nach zu hoher Getriebeöltemperatur(120-130 Grad) ein.vorher ist fast nichts zu bemerken.Leute,wer meint auf Dauer ohne auszukommen,irrt gewaltig!!!!Mir wird schon schwindelig wenn ich 110 Grad im Display lese,weil ich mit GÖK max.80-85 Grad gewohnt war.
  Zitieren
#15
@@@@@@


Zitat:Eine zu hohe Öltemperatur rächt sich!!


Auf jedenfall man bedenke das im Getriebe auch Kunststoff / Gummiteile sind und wenn die dauernd hohen Temperaturen aus gesetzt sind werden sie kaputt gehen Blaulicht


Mfg Jörg King
  Zitieren
#16
Off Topic Modus an:
Zitat:Auf jedenfall man bedenke das im Getriebe auch Kunststoff / Gummiteile sind und wenn die dauernd hohen Temperaturen aus gesetzt sind werden sie kaputt gehen
Bedenkt: auch aussen am Auto gibt es Kunststoff! Also nicht so lange in der Sonne stehen lassen! sich vor Lachen auf dem Boden wälzen
Off Topic Modus aus
Frank
  Zitieren
#17
Hallo Jörg

Wo hat die Firma ACP ihr Domizil ? Im Internet hat es hunderte verschiedener ACP-Firmen, ich habe die Suche aufgegeben.

Gruss alm-öhi
  Zitieren
#18
Servus.

Ich antworte mal für den Jörg.

Schau mal hier bitte:

E-Mail: acp@acp-euskirchen.de
Homepage: http://www.acp-euskirchen.de

findet man unter Jörg's Profil Idee

Gruß

Olly
[Bild: olly_sig.gif]
  Zitieren
#19
@Jörg: Hast Du einen Komplettpreis - Ölkühler (billige Version) + GöK (+ Diff-Kühler?) inkl. Einbau? Das wäre bestimmt für einige interessant, dies in einem Abwasch zu machen (so auch für mich).
  Zitieren
#20
habe seit letzter woche den getriebeölkühler von acp ( Jörg ) in meiner c5. Yeeah!
vorherige temperatur zwischen 103° bis 109° und darüber, wenn's mal längere zeit flott ging haarsträubend
jetzt temperaturen zwischen 75° und 85° maximum.
einbau kann ich nur empfehlen, eine investition, die sich bezahlt macht huldigen

gruss günni Hallo-gruen
[Bild: Berge.jpg]
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Motor Ölkühler C 6 jörg 0 6.341 27.07.2008, 13:36
Letzter Beitrag: jörg
  Ölkühler Kit T 56 - C 5 jörg 8 8.575 17.09.2007, 23:09
Letzter Beitrag: jörg
  Motor Ölkühler Adapter C. 5 jörg 7 7.702 11.08.2006, 17:17
Letzter Beitrag: AlexStgt

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik