C6 Performance Edition Schalter aus Hof
#21
(11.11.2020, 20:02)galaxy7 schrieb: Es gibt ja auch noch kleinere US-Car Werkstätten, Autohaus Kropf in Nürnberg wäre der nächst gelegene GM Servicepunkt.

Ketzerische Frage:
Wo und wann hat der VK eigentlich den letzten Service gemacht, wenn er im absoluten GM Niemandsland wohnt?

Das trau ich mir hier fast gar nicht zu sagen...der letzte Service war 07/2017: Bei einer kleinen Werkstatt Franz Scholz in Oberkotzau. Sicher kein Corvette-Spezialist, aber es wurde ohnhin nur ein Ölwechsel gemacht. Seitdem war er noch beim Renz in Stuttgart wegen dem Lenkradschlossproblem. Der Besitzer hat das Auto 2017 gekauft und seitdem knapp 10tkm bewegt.
Ich bin bei Öl etwas paranoid und das muss sowieso erstmal alles gewechselt werden...daher fällt das für mich nicht so in das Gewicht. 

Hab vorher mit dem Corvette-Pabst telefoniert. Er hat mich beruhigt und ich denke, dass die C6 nach Kauf ohnehin eine Audienz bei ihm braucht.
  Zitieren
#22
Hallo,
Ich würde an Deiner Stelle jemanden vor dem Kauf darauf schauen lassen der sich auskennt. Von den Fotos her sieht sie gut aus aber ölfeucht würde mich irritieren. Warum sollte das normal sein...

Gruss
Uwe
  Zitieren
#23
Normal ist das ganz sicher nicht ,aber auch nicht unüblich.Sehr viele LS3 sind ölfeucht
Das ist beim LS3 zu beheben.
Corvetteproject
Soforthilfe bei Unfallschäden C5 C6 und C7
Alle Rahmenrichtsätze am Lager.
Vermessung auf neuestem Snap On 3-D Achsmessprüfstand.
Tel. +49 2406 9247240
[Bild: 34285268eo.jpg]



  Zitieren
#24
Der Verkäufer hätte auch ne Motorwäsche machen können.
Daher denke ich, daß er nicht versucht etwas zu verheimlichen.
Das werte ich als positives Zeichen.

Gruß
Norbert
[Bild: g3s94eh7.gif]
  Zitieren
#25
Ist doch eigentlich auch alles egal.
Laut seiner Anzeige gibt es einen frischen Service (er schreibt Servis) und neue Reifen beim Kauf dazu.
Darunter verstehe ich eine RICHTIGE Inspektion in einer Werkstatt, die sich mit solchen Fahrzeugen auskennt.
Da wird man wohl die Ursache für den Ölverlust ermitteln und entsprechend beheben.
Und der "Flüssigkeitentausch" dürfte damit auch abgehakt sein.
Dann ist doch alles gut.

Zuschlagen und endlich Spaß haben. 
Gruß Christian
 C4_Coup_red_60.png 
      1987
  Zitieren
#26
(13.11.2020, 14:14)burning-love schrieb: Ist doch eigentlich auch alles egal.
Laut seiner Anzeige gibt es einen frischen Service (er schreibt Servis) und neue Reifen beim Kauf dazu.
Darunter verstehe ich eine RICHTIGE Inspektion in einer Werkstatt, die sich mit solchen Fahrzeugen auskennt.
Da wird man wohl die Ursache für den Ölverlust ermitteln und entsprechend beheben.
Und der "Flüssigkeitentausch" dürfte damit auch abgehakt sein.
Dann ist doch alles gut.

Zuschlagen und endlich Spaß haben. 

Hallo Christian,

'zuschlagen und endlich Spaß haben'. War bereit und war auch soweit alles geklärt. Leider nichts draus geworden.  Heulen Heulen Heulen

Hatten eine Erstbesichtigung (bei Kunstlicht in der Tiefgarage). Hatten alles abgekärt und ich wollte nach kurzem Check auf Hebebühne gleich mitnehmen und bezahlen. Es hat sich dann herausgestellt, dass Frontstoßstange und beide Kotflügel neu lackiert waren. Da zuvor nicht die Rede davon war, dann doch lieber die Hände davon gelassen...Aber jetzt wieder etwas erfahrener...
  Zitieren
#27
Das ist ja schade.

Was wäre denn mit dieser hier?

https://www.autoscout24.de/angebote/corv...roid-share
Gruß Christian
 C4_Coup_red_60.png 
      1987
  Zitieren
#28
(18.11.2020, 20:51)ChickenJoe schrieb:
(13.11.2020, 14:14)burning-love schrieb: Ist doch eigentlich auch alles egal.
Laut seiner Anzeige gibt es einen frischen Service (er schreibt Servis) und neue Reifen beim Kauf dazu.
Darunter verstehe ich eine RICHTIGE Inspektion in einer Werkstatt, die sich mit solchen Fahrzeugen auskennt.
Da wird man wohl die Ursache für den Ölverlust ermitteln und entsprechend beheben.
Und der "Flüssigkeitentausch" dürfte damit auch abgehakt sein.
Dann ist doch alles gut.

Zuschlagen und endlich Spaß haben. 

Hallo Christian,

'zuschlagen und endlich Spaß haben'. War bereit und war auch soweit alles geklärt. Leider nichts draus geworden.  Heulen Heulen Heulen

Hatten eine Erstbesichtigung (bei Kunstlicht in der Tiefgarage). Hatten alles abgekärt und ich wollte nach kurzem Check auf Hebebühne gleich mitnehmen und bezahlen. Es hat sich dann herausgestellt, dass Frontstoßstange und beide Kotflügel neu lackiert waren. Da zuvor nicht die Rede davon war, dann doch lieber die Hände davon gelassen...Aber jetzt wieder etwas erfahrener...

Kann man doch abklären wenn man schon beim Verkäufer ist.  Unfall oder wegen Steinschlägen lackiert  OK!
  Zitieren
#29
Hast ja recht. Miteinander reden hilft immer. Hab ich auch probiert. Der Verkäufer wusste aber von nichts. Dann ist es schwierig zu einem Schluss zu kommen. Ich bin ein Hasenfuß und geh da lieber sicher.
  Zitieren
#30
Auch wenn es nur Kosmetik ist: Ich erwarte, dass man mir sagt, dass wo lackiert worden ist. Leute, die ne Corvette haben bzw. verkaufen, sind kaum so unerfahren, wie junge Bubis, die ihr erstes Auto wieder verkaufen. Die wissen vermutlich eher, was man wissen will und wissen muss, wenn man kauft. 
Verschweigt mir jemand eine durchaus teure Reparatur, dann finde ich das negativ auffällig. Hat mit Hasenfuß nix zu tun.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  C5 Commemorative Edition #29 bekannt? SilentBob 8 8.022 24.07.2019, 14:45
Letzter Beitrag: Molle
  Collector Edition Kauf: Rat und Tat gesucht Peti 46 6.785 29.11.2015, 18:42
Letzter Beitrag: 4USA
  Victory Edition bei mobile.de Topfueler 6 1.797 30.01.2015, 18:56
Letzter Beitrag: C3 Enthusiast
  Vorabcheck C3 1972 SB Schalter gelb starkisC3 281 21.087 03.08.2013, 06:43
Letzter Beitrag: Roma
  Schalter oder Automatik deMichel 37 3.315 31.01.2013, 21:23
Letzter Beitrag: cathul

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH