• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Auch nicht gerade lustig
#11
(27.09.2020, 13:43)keineAhnung schrieb: Es gibt immer mehr die Gad Get Idioten gibt.  
Die erstellen Pläne. Nice to have,  Und mache Vorstandsetagen setzten das auch um. ...

Gute Güte...  Augenrollen
  Zitieren
#12
Es handelte sich um ein defektes Teil von einem Zulieferer.
Nach GM Infos,nur 39 Fahrzeuge  betroffen laut VIN.
Corvetteproject  Online Shop  corvetteproject-shop.de
Soforthilfe bei Unfallschäden C5 C6 und C7
Tel. +49 2406 9247240
[Bild: 34285268eo.jpg]



  Zitieren
#13
Warum man allerdings bei 39 Fahrzeugen ein Fass aufmachen muss, ist mir auch nicht ganz klar.
VW, Audi, BMW,Mercedes, Porsche - überall gibt es diese Vorfälle.
Da gibt es bei anderen Herstellern viel gravierendere Dinge.
Vor einigen Jahren z.B. brachen bei einem der s.g. Hypercar-Hersteller die Lenkstangen.

Das alte Lied von Kostendruck und Gewinnoptimierung.
  Zitieren
#14
Sind es vielleicht 39 bei denen der Fehler aufgetreten ist?
Für Serienproduktion eine unvorstellbar kleine Anzahl wenn das wirklich nur die betroffenen Fahrzeuge sein sollen.

Mercedes hatte vor 15 Jahren ja auch diese Probleme mit Brake by Wire und es schlussendlich wieder sein lassen mit der Komfortbremse.
Dort konnte es passieren, dass plötzlich überhaupt nichts mehr ging. Oder nach einer bestimmten Anzahl Zyklen ging nichts mehr.
Warum hat man glaube ich nie herausgefunden.
gruss,
zuendler
[Bild: 502-tripower-klein2.gif]
Mein C3 Teile Flohmarkt Aktualisiert: 05.01.2016
  Zitieren
#15
Das es überall diese Vorfälle gibt, stimmt zwar, ist aber doch alarmierend, oder? Oder sollen wir Käufer uns so langsam daran gewöhnen daß wir für viel viel Geld Produkte erhalten, die Fehler ohne Ende Haben??? Die passende Bezeichnung für solche fehlerhafte Autos wurde ja schon geprägt: "Premiumklasse" Wenn ich dieses Wort höre, mach ich einen grossen Bogen drum,

Gruss RainerR
RaRo
  Zitieren
#16
Davon würde ich jetzt nicht meine Kaufentscheidung abhängig machen.
Corvetteproject  Online Shop  corvetteproject-shop.de
Soforthilfe bei Unfallschäden C5 C6 und C7
Tel. +49 2406 9247240
[Bild: 34285268eo.jpg]



  Zitieren
#17
(28.09.2020, 11:29)RainerR schrieb: Das es überall diese Vorfälle gibt, stimmt zwar, ist aber doch alarmierend, oder?  ...

Ich finde es im Gegenteil gut, dass US-amerikanische Hersteller mit solchen Problemen - wenngleich gezwungener Maßen - deutlich offener umgehen als die deutschen Hersteller.
  Zitieren
#18
(27.09.2020, 09:26)Molle schrieb: schon klar das dies nicht nur die C8 betreffen würde.
Wenn es denn aber nur die einzige Baustelle wäre.....

Das so was auftritt ist heute eigentlich nur eine Frage der Zeit, weil der Teufel steckt wie so oft im Detail und davon werden es inzwischen immer mehr. Das hier zeigt aber eher das man so was durchaus relativ zeitnah entdecken und beheben kann. Also eigentlich ein Pluspunkt für GM in diesem Fall. Besser so als erst Jahre später.

Dummerweise kommen dann auch immer die meist technisch ahnungslosen Schreihälse aus ihren Löchern mit dem immer gleichen Getöse wie man es typischerweise in der Bildzeitung findet und einem Informationswert der Richtung null geht.
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics