Ein Glaskleid für die weiße Dame
#11
(21.08.2020, 08:25)BFM schrieb: Das kommt aufs Produkt an. Ich hatte das Gyeon Can Coat Q2, die Flasche ist jetzt leer. Aber bei dem ist die Lebensdauer auf 12 Monate angegeben.
Es gibt natürlich teurere und hochwertigere Produkte, die dann länger halten, aber ich bin damit voll zufrieden.

Zumal fahr ich fast jeden Tag, bei jedem Wetter. Oder - sagen wir bei fast jedem Wetter, Hagel etc muss net sein Feixen

Hallo,
wird den das Fahrzeug vor dem erneuten Auftrag jedes Jahr poliert oder
wird einfach die neue Versiegelung aufgetragen?

Gruß
Bob
  C6_Coup_gre_60.png
Gruß Bob_50
  Zitieren
#12
(21.08.2020, 12:21)Bob_50 schrieb: Hallo,
wird den das Fahrzeug vor dem erneuten Auftrag jedes Jahr poliert oder
wird einfach die neue Versiegelung aufgetragen?

Gruß
Bob

Beim ersten Mal, also beim Neufahrzeug hab ichs nicht poliert (wobei manche sagen, man sollte es machen). Beim 2. und 3. Mal dann schon.
Die Arbeitsschritte waren dann immer so:
- Waschen
- "Kneten"
- Polieren
- Prep draufhauen (Entfetter)
- Keramikversiegelung

ggf ne 2. Schicht Versiegelung drauf und natürlich auch Waschen / Trocknen zwischen den Schritten.
Ist dann 1 Tag Arbeit. Aber dafür ist ein Jahr Ruhe.

Nach Lust und Laune gehts auch mal an die Felgen, in ausgebautem Zustand.
  Zitieren
#13
Hier noch ein paar Fotos von der Keramikversiegelung. Die Fenster sind ebenfalls versiegelt worden, bin gespannt auf den Abperleffekt beim nächsten Regen. Erledigt worden sind die Arbeiten bei Rakers in Nordhorn: https://www.rakers.eu/ 



[Bild: Auto1.jpg]
[Bild: Auto3.jpg]
[Bild: Auto4.jpg]
[Bild: Fenster1.jpg]
[Bild: Fenster2.jpg]
[Bild: Rakers1.jpg]
[Bild: Rakers2.jpg]

Beste Grüße
Andreas
[Bild: gvd2-1.jpg]
Live your dream
  Zitieren
#14
Super Bilder  Yeeah! 
Auf die Fenster mach ichs auch. Die Wischer braucht man somit quasi nie und in den Seitenspiegeln sieht man immer was.
  Zitieren
#15
Ich hab auch ne Keramik Versiegelung ( Kuruma) für Lack, Felgen innen und außen und Bremszangen. 1 x jährlich gibt es vom Profi eine Kontrolle mit handwasche, Knete und Nachversiegeln. Der jährliche Check kostet 100.-, die ursprüngliche Versiegelung mit polieren - trotz Neuwagen - hat mit Felgen und Bremszangen 480.- gekostet.
Die Haltbarkeit von normalerweise 3 Jahren wird durch die jährliche Auffrischung immer entsprechend um ein Jahr verlängert.
Bin sehr zufrieden, glänzt wie ein Spiegel, fässt sich an wie Seide und lässt sich viel einfacher waschen, vor allem die Insektenreste.
Hab es Bekannten empfohlen, sind auch alle begeistert, auch wenn es kein Schnäppchen ist.. Ist aber auch mit normalen wachsen und polieren nicht zu vergleichen
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  C7 Z06 - Was ein "tolles" Auto fleckej 52 23.940 28.03.2019, 13:27
Letzter Beitrag: C63
  Z06 Weiße Rücklichter cid 19 10.632 27.06.2018, 12:04
Letzter Beitrag: Hughes500
  2017 neues Kompressordesign für die Z06 michinator 131 48.953 10.11.2017, 23:56
Letzter Beitrag: KalleC6R

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH