Zusatzkühler Z06
#11
(22.03.2020, 12:47)CCRP schrieb: ich habe einen grossen DeWitt Wasserkühler und den Zusatzkühler seit über einem Jahr verbaut und kenne keine Temperaturprobleme, auch am track nach 40 Minuten durchballern nicht mehr

Das klingt gut, fahre zwar nur selten mal im Kreis, hatte aber im letzten Sommer auf der BAB Probleme und Leistungsreduzierung,
nach dem entlüften des LLK aber noch keine Gelegenheit zum Testen. Wenn das keine Besserung bringt werde ich an der Kühlung etwas ändern müssen. Die Lösung von Thomas (TIKT) ist mir jedoch als "Normalfahrer" zu aufwendig.

Gruss Andreas
  Zitieren
#12
Den De Witt gibt es in 2 verschiedenen Dicken, 57mm und 70mm. Den 57mm würde ich nicht nehmen, dann lieber den dicken von GM, der kostet nur knapp über 300 $ statt über 800$ für den De Witt.
Wem das nicht reicht, für den ist der 70mm De Witt sicher eine Alternative, der kostet aber auch über 1.000$.
Gruß

Götz
  Zitieren
#13
(20.03.2020, 14:57)INJA schrieb: Den hast du doch schon verbaut wenn du ein Schalter hast.
Bei der AT sitzt da schon der Getriebeölkühler.

Hallo Ingo,

stimmt, habe nachgeschaut, der Zusatzkühler ist da und der Hauptkühler ist ein 57mm (2017er, Schalter).
Stellt sich die Frage was ab 2018 am Kühlsystem geändert wurde?
  Zitieren
#14
Nach allem was ich weiß (aber vielleicht hat hier jemand bessere Informationen) hast Du damit die maximalen Kühloptionen, die serienmäßig verbaut wurden.
Eigentlich soll der große Hauptkühler (57mm oder 53mm, je nachdem, wo man misst) erst ab 2018 und dann auch nur in der Automatikversion verbaut worden sein, aber möglicherweise haben die Exportmodelle den größeren Kühler früher bekommen.
Theroretisch könnte es darum auch sein, dass die Exportmodelle noch weitere upgrades bekommen haben, die die US Modelle nicht bekommen haben.
Theoretisch. Könnte.

Vielleicht liegt dein Leistungsverlust aber auch nicht an der Kühlwassertemperatur, sondern an der Ladelufttemperatur (wahrscheinlich) oder der Motoröltemperatur (möglich) oder der Getriebe- oder Differentialöltemperatur (unwahrscheinlich).
Hattesst Du diese Temperaturen denn im Blick, als die Leistung zurüchgeregelt wurde ?
Gruß

Götz
  Zitieren
#15
Temperaturen von Öl und Wasser waren im "grünen Bereich".
Allerdings war bei der Prüfung Luft in der LLK. Hoffe nun, dass das Problem nach dem entlüften beseitigt ist.
  Zitieren
#16
(22.03.2020, 12:47)CCRP schrieb: ich habe einen grossen DeWitt Wasserkühler und den Zusatzkühler seit über einem Jahr verbaut und kenne keine Temperaturprobleme, auch am track nach 40 Minuten durchballern nicht mehr

verstehe ich das jetzt richtig, die C7 Z06 M6, nicht GS, funktioniert mit 70mm deWitt und dem Zusatzkühler thermisch auf dem Track. Also mit vernünftigen Wasser, Oel, Getriebe und Ladelufttemperaturen?

@ blackvette, du redest auch von einem deWitt in einer C7 Z06?
  Zitieren
#17
CCRP hat eine C7 als Sauger!!!
Nur mit dem DeWitt alleine funktioniert es auch nicht.
Corvetteproject
Soforthilfe bei Unfallschäden C5 C6 und C7
Alle Rahmenrichtsätze am Lager.
Vermessung auf neuestem Snap On 3-D Achsmessprüfstand.
Tel. +49 2406 9247240
[Bild: 34285268eo.jpg]



  Zitieren
#18
(23.06.2020, 08:18)seveneleven schrieb:
(22.03.2020, 12:47)CCRP schrieb: ich habe einen grossen DeWitt Wasserkühler und den Zusatzkühler seit über einem Jahr verbaut und kenne keine Temperaturprobleme, auch am track nach 40 Minuten durchballern nicht mehr

verstehe ich das jetzt richtig, die C7 Z06 M6, nicht GS, funktioniert mit 70mm deWitt und dem Zusatzkühler thermisch auf dem Track. Also mit vernünftigen Wasser, Oel, Getriebe und Ladelufttemperaturen?

@ blackvette, du redest auch von einem deWitt in einer C7 Z06?

Ich habe einen 7Liter Motor mit scharfer Nockenwelle der locker und gierig 7000+dreht,
die Frage vom Themenstarter war, was funktioniert, es war nich Track gefragt!!!
Auf der Straße funktioniert das super und man kommt nicht mal ansatzweise in kritische Bereiche trotz Kilometer langer Vollgas Orgien.
LG.Martin
TSP LS3 429cui.,100mm LS7 MAF,Fast Intake,Ported TB,LS7 Heads,235/239 Cam,SuperMaxx Header System,Z06 Titan Exhaust,2500 Wandler,3.42 Differential,Finish Line Getriebe,Meziere Water Pump,Dewitts Radiator & Fan/by CCRP CoolChevy  Teufelfeuer
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH