Erfahrungen America's Finest Corvette - C2-Felgen
#1
Hallo,
auf Empfehlung von C1-Matthias und PG-Peter habe ich auf der Suche nach Bolt-On-Felgen für meine C2 den Tipp bekommen, das die Felgen von America's Finest Corvette sehr vorbildentsprechend sein sollen.
Da keine Preise auf deren Homepage stehen, habe ich angefragt, eine ausführliche Beschreibung und eben die Preise erhalten, die Versandkosten wurden auch gleich genannt. Auf Nachfrage gab es dann auch die Bankverbindung.
Also formlos per E-Mail bestellt, das Geld mittels eines Dienstleisters ( da günstiger als per Bank, Kreditkarte, paypal... ) auf die Reise geschickt und gewartet, bis das Geld angekommen ist.
Zwischenzeitlich hab ich mich ein bißchen schlau gelesen bzgl. Zollformalitäten...es bedarf lt. Zoll eine Online-Zollanmeldung...fü Privatpersonen eine Hürde, aber machbar. Seitens Zoll gab es den Tipp, dass auch örtliche Speditionen diese Zollanmeldung für Privatpersonen ( gegen Bares ) erstellen, die Zolltarifnummer hat mir der nette Herr vom Zoll auch gleich genannt ( die Raussucherrei ist  Kopfschütteln  ) . Ich hab im Netz ein bißchen gesucht und eine brauchbare Erklärung dieses fünfseitigen Online-Formulars gefunden und mich da vorbereitet ( da man die Eintragungen im Onlineformular sich abspeichern und wieder hochladen kann ) und für mich entschieden, das selber anzumelden.



So, Rückmeldung bekommen, dass das Geld eingegangen ist, innerhalb weniger Tage gingen die Felgen auf die Reise, Tracking-Nummern erhalten und so konnte ich den Weg verfolgen. In Frankfurt dann zeitnah angekommen und so eineinhalb Wochen später kam dann die Benachrichtigung, dass die beiden Pakete beim örtlichen Zoll liegen. Also abends die Zollanmeldung gemacht (und ausgedruckt), Unterlagen geschnappt und am nächsten Tag zum Zoll. Nachdem ich die getätigte Überweisung vorgelegt habe kam, entgegen Info's anderer Forumsmitglieder ( bin zum Zoll, hab bezahlt und die Felgen mitgenommen ), bei mir sofort "wo ist die Online-Zollanmeldung?". Wollte erst sehen, ob es ohne klappt....
Also überreicht, die haben da noch ein paar Eintragungen gemacht, Zoll + Mwst abgedrückt und Felgen mitgenommen, ganz problemlos...

Bei der Kontrolle hatte ich dann auf der Vorderseite einer Felge eine "Macke" im Chrombereich festgestellt, war auch mit den Finger-weg-wischen nicht weg zu bekommen...toll... Zwei Ornaments hatten auf der Rückseite ( daher für mich nicht sooo relevant ) ein paar Blasen in der Chromoberfläche.
Ohne wenig Hoffnung auf eine Reaktion - von hier bis Kalifornien ist viel Strecke dazwischen - den Firmeninhaber, mit dem die gesamte Kommunikation lief, angemailt. Und zügig gab es eine ausführliche Antwort - alle Felgen werden vor Versand geprüft, wenn was darauf noch ist, geht das mit Tuch & Wasser weg, aber wenn es nicht weggeht, gibt es eine Ersatz-Felge... Blasen Rückseite Ornaments können entstehen, da die Rückseite nicht sooo für das Verchromen vorbereitet wird wie die Vorderseite, aber wenn das stört, gäbe es da auch Ersatz...Rücksendekosten würden auch übernommen....
Hab die Stelle auf der Felge dann mit Wasser und Tuch noch einmal versucht, weg zu bekommen. Ging schon einiges weg, etwas Politur ließ den Rest verschwinden. Bin da wohl zu vorsichtig...
Hab mich bedankt dafür, dass er sich umgehend gemeldet hat und für das Angebot ( Ersatzfelge... ) und seine tolle Einstellung hervorgehoben. Darauf gab es dann noch eine Antwort, aus der für mich ersichtlich war, dass er schon selbst einen hohen Qualitätsstandard für seine Produkte hat und den Kunden, auch wenn der weit weg ist, überzeugen will.

Die Felgen sind übrigens komplett aus Metall, kein Plastik ( noch nicht einmal die Ornaments ), alle Teile sind geschraubt, nicht mit irgendwelchen Clips oder so befestigt.

Aus dieser Erfahrung heraus für mich eine Empfehlung, falls jemand so etwas sucht oder bei AFC etwas bestellen will. Bin natürlich nicht an der Firma oder Umsätzen beteiligt...

Jetzt muss ich nur noch die passende Reifengröße in die Fzg.papiere bekommen... dumdidum
Grüßle
Jens

The difference between men and boys are the price of the toys... Engel
  Zitieren
#2
Hallo Jens,
vielen Dank für Deinen ausführliche Bericht. Für jemand, der in den USA teile bestellt, ist es schon wichtig zu wissen, wie ein Shop auf eine Reklamation reagiert. Da kann man dann evtl. auch besser ein paar Dollar mehr ausgeben, quasi als Versicherung.
Viele Grüße, Hallo-gruen
Günter
[Bild: 29701324la.jpg]
  Zitieren
#3
Hallo Günther,
bei den Felgen hatte ich auch vermutet, das die teurer sind als die von CA.

Waren sie aber nicht ( ob das mit dem "Weihnachtspreis" zusammenhing, der noch galt... ).
Grüßle
Jens

The difference between men and boys are the price of the toys... Engel
  Zitieren
#4
Jens,

besten Dank für Deine ausführliche Darstellung - anscheinend agieren die Zöllner in Köln "kundenfreundlicher" und füllen die Formulare vor Ort selbst aus  Feixen

Auch hatte ich nur beste Erfahrungen mit dem Eigentümer und Dir den Laden deshalb auch empfohlen. (Lieben Dank nochmal an C1 Matthias)

und mit den Felgen, sind unsere C2 schon Schmuckstücke Herz Herz Herz 
[Bild: n939piSc.jpeg]
Peter Hallo-gruen
[Bild: 46394602861_494f186e60_z.jpg]
ehemalige und aktuelle Corvetten 
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Rainbow Polenresto - meine Erfahrungen mit corvettepl (Kris) - lang Mikey 51 19.306 18.09.2019, 17:37
Letzter Beitrag: Carioca83
  Erfahrungen V8 Lounge Neuwied Tom87 7 8.705 24.02.2019, 11:53
Letzter Beitrag: V8Lounge
  Erfahrungen mit RD Classics gesucht Schröder.453 48 17.054 26.10.2016, 12:14
Letzter Beitrag: Leberkäsbaron
  Erfahrungen mit usparts-store Marcus_MS 6 2.159 27.03.2014, 22:00
Letzter Beitrag: V8-Mike
  69126 Heidelberg - US Car and Truck Service - positive Erfahrungen usv2fan 2 1.509 11.08.2013, 21:06
Letzter Beitrag: usv2fan

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH