Felgenfrage
#11
werde morgen früh nochmal versuchen den Chef anzurufen,immerhin handelt er auch direkt im Ebay u.A. mit US Felgen .

kann mir jemand mitteilen ob die oben verlinkten denn bei mir passen bitte,wer hat diese von uns montiert

für Info wäre ich Dankbar

Gruss  Andreas
"VORSICHT,LESEN GEFÄHRDET DIE DUMMHEIT"
  Zitieren
#12
Wie weit ist der Laden denn weg von Dir?
Kannst Du nicht einfach dort vorbeifahren?

Ansonsten findet sich vielleicht jemand aus dem Forum, der in der Nähe wohnt und die Dinger beim Verkäufer abholen kann.

Habe gerade das gleiche für einen österreichischen Forumskollegen gemacht.
Räder abgeholt, bezahlt und zwischengelagert, bis er sie jetzt abgeholt hat.

Damit wären alle Spatzen gefangen.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_2009.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#13
ERLEDIGT-hatte gerade mit dem Verkäufer telefoniert,da sind Plastikcentercaps drauf und angeblich schon verkauft,hatte mir einen Vortrag gehalten wegen EBAY-Gebühren gegenüber Kleinanzeigengebühren und wurde ausfällig,Anzeige steht aber immer noch,also Vorsicht geboten,war auch nicht der freundlichste,geht garnicht,lege gerne einen hunderter drauf wo anders

Andreas
"VORSICHT,LESEN GEFÄHRDET DIE DUMMHEIT"
  Zitieren
#14
(11.01.2020, 22:19)FieroBerlin schrieb: Hallo,
ich kann nur abraten bei eBay Kleinanzeigen über Vorkasse zu kaufen.

Wenn schon per Vorkasse würde ich auf Paypal Zahlung bestehen, ist auch versichert oder die Finger davon lassen.

Ohne Ebay Kleinanzeigen täte ich mit meinen Oldies wesentlich schwerer.
Aber wie Du sagst - PayPal ist hilfreich, wenn man den Verkäufer nicht kennt.

Ich habe schon etliche sonst sehr schwer zu bekommende Teile und auch Motorräder über Ebay-Kleinanzeigen gekauft - natürlich
ist ein generelles Risiko vorhanden, aber was spricht dagegen  eine PayPal Zahlung zu vereinbaren ?
Wenn der Verkäufer das "wegen der Gebühren" nicht möchte, dann vereinbare ich mit ihm "PayPal Freunde" .
Wenn ich dann bezahle, dann rechne ich die PayPal - Gebühren aus und bezahle mit dem ganz normalen PayPal.
Die Summe der Gebühren lege ich dann auf den Betrag entsprechend drauf, so ausgerechnet, daß der Verkäufer am Ende seine
gewünschte Summe erhält.
Ich habe dann aber nicht mit "PayPal Freunde" bezahlt (ohne Käuferschutz), sondern mit Standard PayPal mit Käuferschutz.
Was der Verkäufer wahrscheinlich gar nicht mitbekommt, wenn die Summe korrekt ausgerechnet war.

Wenn der Verkäufer sagt, er habe kein PayPal, ist das für mich zumindest schon mal ein Anzeichen zur Vorsicht, einfach weil es
relativ unwahrscheinlich ist, daß Leute die im I-net unterwegs sind und Teile verkaufen kein PayPal haben.
Meist kauft ja so jemand auch bei Ebay oder im I-net ein und spätestens dann braucht er selbst PayPal zum Bezahl-Vorgang.

Zum Käuferschutz vom normalen Ebay:
In rund zehn, zwölf Jahren hatte ich insgesamt etwa vier, fünf Mal Probleme mit Ebay Käufern / Verkäufern.
Der Support von Ebay war in einem einzigen Male zufriedenstellend und hilfreich.
Ansonsten ließen die mich im Regen stehen, deren Möglichkeiten und / oder Wille enden oft recht schnell bei dem Hinweis, man
solle sich "die Hilfe eines spezialisierten Fach-Anwaltes einholen".  Vielen Dank, Ebay.
Von wegen Käuferschutz, mehr als "Fall eröffnen" und den anderen anschreiben passierte da nicht !
Und genau das ist der sogenannte Käuferschutz.

Wogegen ich bisher zwei Mal die Hilfe von PayPal erbeten habe, welche mir tatsächlich Erfolg brachte.

Ansonsten kann ich sagen, daß so gut wie fast alle Transaktionen bei Ebay und Ebay-Kleinanzeigen funktioniert haben.
Sehr in Erinnerung blieb aber bei den ganz wenigen Negativ-Ereignissen die Hilflosigkeit von Ebay.
Teilweise auch hatte ich das Gefühl, war kein Wille da.

Ebay für sicherer als Ebay-Kleinanzeigen halte ich kaum - PayPal ist entscheidend, denn über die läuft die Kohle aus dem Bezahl-Vorgang und deswegen können die auch was machen.
-------------------------------------------------------------------
"....WAS MAN ANFÄNGT, MUß MAN AUCH ZU EN
  Zitieren
#15
ich habe kein PayPal,auch kein Online-Handy,Kleinanzeigen nur Vorkasse möglich,Ebay per Lastschrift

hat aber immer ohne weiteres geklappt über viele Jahre bei EBAY

Andreas
"VORSICHT,LESEN GEFÄHRDET DIE DUMMHEIT"
  Zitieren
#16
Der kritische Punkt bei eBay ist, dass die Kohle direkt.schon vor der Lieferung an den Kunden an den Verkäufer geht.

Bei Amazon ist das anders, erst nach Erhalt der Ware durch den Paketdienst bekommen die Verkäufer ihr Geld.

Ich möchte damit nur sagen, es liegt am Vorgehen, dass eBay sich nur die Provision abkrallt und dann den Käufer bei Problemen im Regen stehen lässt.

Es geht eigentlich noch viel weiter, die Betrüger bauen Ketten an Kontenbewegungen auf, das ist unglaublich.

Man überweist beispielsweise an die Bank x in Deutschland und in wenigen Minuten später geht das Geld per Push Überweisung durch das Handy ins Ausland. Hier noch einen Cent zu finden ist mit unserer deutschen Staatsanwaltschaft unmöglich, die werden erst ab 10 Tsd Euro aktiv. Im Ausland wird der Betrag in einzelne Beträge und verschiedene Konten aufgeteilt und massiv vereitelt, die Geldströme zu verfolgen.

in einfachen Worten, das Geld ist für immer futsch.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Felgenfrage Rollo-Andi 30 14.612 22.01.2019, 17:43
Letzter Beitrag: PeterAhrens
  Felgenfrage corvette 1 1.398 03.09.2009, 13:09
Letzter Beitrag: Frank the Judge
  Wieder Felgenfrage corvette 12 2.565 07.07.2009, 12:17
Letzter Beitrag: Rüddy
  Die alte Felgenfrage Grinzi 16 2.782 31.03.2009, 09:38
Letzter Beitrag: Hermann

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com