Corvetteforum Deutschland
ZV - Druckversion

+- Corvetteforum Deutschland (http://www.corvetteforum.de)
+-- Forum: Technikforen (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: C 3 Technikforum (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=4)
+--- Thema: ZV (/showthread.php?tid=99256)

Seiten: 1 2 3 4 5


RE: ZV - 78er_pace - 12.09.2019

Hi Kalle,
die 78er hat ne hot air style choke, die braucht da kein Relais für...

Ja, berichte mal, was Du rausgefunden hast.


RE: ZV - kalle1 - 12.09.2019

Hi Jens,
Lagebericht : Beifahrerseite Verkleidung ab, Massekabel angeschlossen, Verbindungen der Schalter untereinander nicht unterbrochen, Wenn ich linken Schalter betätige hat am Kabel zu Actuator (Beifahrer) eine Leitung Strom, also muss auch der linke strom bekommen , Durchgangsprüfung von Schalter links positiv, es tut sich aber nichts . Dann müßen tatsächlich beiden Actuatoren wohl den Geist aufgegeben haben, was denkst du?
Die Schaltung von den Schaltern ist ja gleich? Also ob ich von links oder rechts aktiviere ist ja egel , von beiden muß es verschliessbar sein????
Gruß Kalle


RE: ZV - daabm - 12.09.2019

Das wäre jetzt der Moment, die Aktuatoren mal direkt mit Strom zu versorgen.


RE: ZV - 78er_pace - 13.09.2019

Wo hast Du ein Massekabel angeschlossen???
links ist für Dich Fahrer- oder Beifahrerseite?
Wenn 12V am Actuator ankommen, ist die Masse da auch da? Miss mal die Spannung direkt zwischen den beiden Anschlüssen des Aktuators ( nicht zu irgendeinem Rahmenteil oder so ). Festgegammelt werden die ja nicht sein...

Und wie Martin geschrieben hat, spätestens jetzt mal 12V & Masse direkt an jeden Aktuator dran ( bitte aber vorher die Adern/Stecker von den Aktuatoren immer trennen, falls die Masse über den Beifahrertür-Schalter da ist und da dann 12V draufgehalten wird...nicht gut....)


RE: ZV - kalle1 - 13.09.2019

Hi Jens,
ja, links ist Fahrerseite.
Hab mich wegen Masse falsch ausgedrückt , die Masse an Beifahrertür ist ganz normal angeschlossen wie es sein sollte.
Actuatoren prüfen: meinst du jetzt also Stecker runter und direkt (von Baterie?) 12 Volt und Masse auf Actuator, ist es egal wo ich Plus und minus ranhalte? Es darf nur keine Verbindung zum Schalter bestehen?


RE: ZV - kalle1 - 13.09.2019

Scheiße, jetzt hat auch noch der Motor von dem Fensterheber den Geist aufgegeben, wo bekomm ich den am besten und schnellsten?


RE: ZV - 78er_pace - 14.09.2019

Morgen Kalle,
bzgl. Actuator: Ja, komplett trennen ( Stecker ab ) und dann 12V & Masse drauf. Die Kontakte sind dabei egal, da der wechselseitig die Polung bekommt, wodurch dann AUF und ZU zustande kommt. Also beide Varianten testen, Du weißt ja nicht, wie der eben steht und nur bei Polaritätswechsel wird (sollte) der sich bewegen.

Bzgl. Masse: DU HAST DAS ABER AUCH GEMESSEN, DASS DIE VERBINDUNG ZUR MASSE DA IST ( voller Durchgang!!!! )???????????? Thema korrodierte Masseanschlußpunkte....

Fensterheber: Wenn es schnell gehen muss und ein etwas höherer Preis akzeptabel ist: Malburg

So, werde meine 78er mal startklar machen, schönes Wetter...


RE: ZV - kalle1 - 14.09.2019

Na dann ... schöne Ausfahrt, ich berichte wenn geprüft, (auch Masse werde ich nochmal prüfen)
gruß


RE: ZV - kalle1 - 14.09.2019

Hallo Jens,
Actuatoren machen keinen Muks mehr, bin direkt von Batterie drauf gegangen , NICHTS ! Jetzt hab ich bei Corvette Central Actuatoren gefunden, beide Bj. 78 bis 84 , bei einem steht nichts mit Seitenangaben bei den anderen gibt es links und rechts, welche sind jetzt die richtigen? Ist der einzelne ohne Seitenangabe für beide Seiten passend?
Grüße Kalle


RE: ZV - 78er_pace - 15.09.2019

Das musst Du entscheiden, beide sollen lt Beschreibung passen, das eine ist nen Repro-Teil ohne Befestigungsplatte ( da soll man die alte nutzen, dadurch passt das Teil wohl beidseitig ) und bei den anderen ist das dabei, dadurch linkes/rechtes Teil.

So lese ich das mit meinem eingerosteten Schulenglisch.

Ausfahrt war gut, aber ob ich noch zukünftig mein Auto bei nen Olditreffen hinstelle, muss ich mir reiflich überlegen. Trotz der Bitte "Don't touch" überall Fingerabdrücke auf m schwarzen Lack und ein riesigen, unerklärlichen (vorher hab ich den nicht gesehen, ob der da reingekommen ist steht nicht 100%ig fest ) Kratzer in V-Form auf dem vorderen Kotflügel. Könnte kot....