Corvetteforum Deutschland
Wie ist das mit dem Tanken? - Druckversion

+- Corvetteforum Deutschland (http://www.corvetteforum.de)
+-- Forum: Technikforen (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: C7 Technikforum (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=166)
+--- Thema: Wie ist das mit dem Tanken? (/showthread.php?tid=98096)

Seiten: 1 2 3 4 5


Wie ist das mit dem Tanken? - BFM - 28.05.2019

Hi Leute,
ich hätte da gern mal ne Frage. Nein, es geht nicht um das Tanken von 95er, 98er, Ultimate, V-Power, Ethanol, NOS, Suppe, Kokain, Kukident oder H2O.

Bin jetzt 18k km gefahren, aber an der Tankstelle steh ich immernoch da wie der letzte Aff, weil ich es des Öfteren nicht hinkriege den Rüssel so in die Karre zu stubsen, dass der nicht immer gleich seinen Dienst quittiert. Es hört also immer wieder auf zu pumpen.
Weiter rein, weiter raus, nach links drehen, nach rechts drehen - alles probiert. Es gibt scheinbar Tankstellen bzw. Zapfsäulen da gehts besser und an manchen gehts schlechter.


Ihr wisst wovon ich rede, oder? Wo ist der Trick? Wie macht ihr das?
So ne Karre fahren und netmal tanken können, was. Jojo - Depp Feixen


RE: Wie ist das mit dem Tanken? - Maseratimerlin - 28.05.2019

Weiter raus, nach rechts gedreht, funktioniert an den meisten Tankstellen gut.

Gruß

Edgar


RE: Wie ist das mit dem Tanken? - MikeG - 28.05.2019

Ich hab' hier um die Ecke meine bevorzugte Tankstelle, da funktioniert es hervorragend und ohne fortgeschrittene "Rüsselpraktiken". Feixen Außer an 2 der 8 Zapfsäulen. Diese beiden Arbeitsverweigerer meide ich konsequent. Augenrollen


RE: Wie ist das mit dem Tanken? - Maseratimerlin - 28.05.2019

Kenne ich, nur an Säule 1 meiner Tankstelle funktioniert das Tanken problemlos.

Gruß

Edgar


RE: Wie ist das mit dem Tanken? - BFM - 28.05.2019

Gut: Ihr kennt das Problem
Schlecht: Ihr kennt das Problem Feixen

Ich muss mir wohl echt mal aufschreiben an welcher Tanke und welcher Zapfe es gut geht - kann mir das nicht merken, ich hab keine "Haustankstelle" bei der ich immer tanke.

Hrhr Edgar. Stell mir das gerade vor: Ganze Tanke frei, nur an Säule eins steht einer. Du mit der C hintendran am warten, (das ist meiiiiiine Zapfsäule).
Er: "Du musst nicht auf mich warten, es gibt noch andere Säulen"
Du: "Ich brauch aber genau die"
Er: "Aber an 2, 3 und 4 gibts auch 95er und 98er"
Du: "Ja, aber die gehen nicht"
Er - beobachtet wie ein Dritter an die nächste Säule fährt und ganz normal tankt ... schüttelt den Kopf, "Spinner"
Feixen Feixen

Zu der Technik: Weiter raus und nach rechts gedreht
Sobald man dreht muss man den Zapfhahn ja ständig festhalten, sonst dreht der sich von selbst zurück. Hast du dafür auch ne Lösung?


RE: Wie ist das mit dem Tanken? - Maseratimerlin - 28.05.2019

Ja sehr schön beschrieben. Feixen 

Die 1 ist seit 30 Jahren MEINE Säule ( auch wenn das nicht jeder weiß Richter ) und ich habe tatsächlich schon mal dahinter gewartet, obwohl die anderen frei waren. Zum Glück ist die Einfahrt da etwas schmaler und es ist komplizierter dort einzufahren, so daß die meistens dort nicht vorfahren.

Damit die Pistole nicht wieder verrutscht, lässig an der Säule lehnen, eine rauchen und den hoffentlich sauberen Schlauch mit leichter Hand führen. Großes Grinsen

Besser als den Krampf in der Hand vom halten des Hebels.

Grinsenden Gruß

Edgar


RE: Wie ist das mit dem Tanken? - BFM - 28.05.2019

Hrhrhr, nice. Die anderen wollen da nicht hinfahren, aber die dicke C passt hehe. So gehört sich das Yeeah!


(28.05.2019, 08:24)Maseratimerlin schrieb: Damit die Pistole nicht wieder verrutscht, lässig an der Säule lehnen, eine rauchen und den hoffentlich sauberen Schlauch mit leichter Hand führen. Großes Grinsen


Waaas? Waaas?
Wie was wann? 2 Wahrheiten, 1 Lüge? Feixen


RE: Wie ist das mit dem Tanken? - RT_Chassisworks - 28.05.2019

Ich benutze von Anfang an die gleiche Technik wie Edgar. Funktioniert eigentlich überall und finde auch nicht, dass das affig aussieht.


RE: Wie ist das mit dem Tanken? - Maseratimerlin - 28.05.2019

Stimmt, eine Unrichtigkeit, hörte sich aber doch lässig an, oder? Großes Grinsen

Nicht an Säule 1 rauchenden Gruß

Edgar


RE: Wie ist das mit dem Tanken? - fischmanni - 28.05.2019

Hallo

Vielleicht mal etwas langsamer laufen lassen? Die 30 Sekunden länger tanken wären mir lieber als an "meiner Säule" an "meiner Tanke" zu warten  Feixen
Wenn ich in Deutschland tanke habe ich das bei der C6 auch. In Luxemburg läuft es eh langsamer. Dafür ist die C6 aber gleich auch Rand voll ohne nachdrücken. Kenne ich so von keinem anderen Auto.