Corvetteforum Deutschland
C7 Z06 - Was ein "tolles" Auto - Druckversion

+- Corvetteforum Deutschland (http://www.corvetteforum.de)
+-- Forum: Technikforen (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: C7 Technikforum (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=166)
+---- Forum: C7 Z06 Technikforum (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=167)
+---- Thema: C7 Z06 - Was ein "tolles" Auto (/showthread.php?tid=96967)

Seiten: 1 2 3 4 5 6


C7 Z06 - Was ein "tolles" Auto - fleckej - 09.02.2019

So, nachdem der Softwarefehler behoben wurde, die Sensoren für die Ladeluft getauscht und ein grösserer Kühler eingebaut wurde, heute eine neue Katastrophe!

Bei ca. 250 auf der Autobahn plötzlich Leistung weg - Meldung "Drehzahldifferenz kann nicht mehr eingestellt werden", dann "Wartung Hinterachse", Wartung Stabitrek, Steuergerätefehler, ESP Fehler, Auto fährt nur noch ruckelnd, speziell um Kurven, nimmt nicht mehr richtig Gas an - was´ne Karre!!!

Auto ist praktisch nicht mehr fahrbar, vielleicht Differential Schrott? Keine Ahnung!

Muss abgeholt werden - Gott sei Dank noch 2 Monate Garantie. Dann wird sie verkauft.


RE: C7 Z06 - Was ein "tolles" Auto - knork - 09.02.2019

Ist das Teil neu gekauft?
So von den Meldungen her kann ja fast nur etwas am Differenzial sein. Was ist mit den Reifen? Links und rechts gleich oder unterschiedlich weit abgefahren?


RE: C7 Z06 - Was ein "tolles" Auto - fleckej - 09.02.2019

Nö, Reifen sind OK und nur 3000 km alt. Habe sie gebraucht in der CH gekauft mit 7000 km. Ist meine 5. Corvette, aber so etwas habe ich noch nicht erlebt! Bin bisher weit über 1000 km zu Händlern gefahren, um diverse Mängel (s.o.) beheben zu lassen. Gott sei Dank hat die Hinterachse nicht blockiert bei 250!
Ich denke auch, dass am Differential was kaputt ist - macht auch, ausser ruckeln, ab und an Geräusche. Wer zahlt jetzt das Abschleppen zum Händler (ca. 100 km)?!


RE: C7 Z06 - Was ein "tolles" Auto - wolly 108 - 09.02.2019

Das ist gar nicht gut Jürgen - manchmal hat man Pech und erwischt wirklich eine "Gurke".
Vielleicht ist es aber auch nur ein defekter Raddrehzahlgeber/ABS-ESP Sensor.

Gruß Wolly #108


RE: C7 Z06 - Was ein "tolles" Auto - fleckej - 09.02.2019

Ja, aber ich traue dem Teil nicht mehr über den Weg! Und ausserhalb der Garantie zahlst du dich dumm und dämlich. Eine Neue mit 3 Jahren Garantie, wenn günstig zu haben, würde ich mir vielleicht nochmal antun...


RE: C7 Z06 - Was ein "tolles" Auto - fleckej - 09.02.2019

Wer hat denn so was schon mal gehabt/erfahren mit seiner Corvette?


RE: C7 Z06 - Was ein "tolles" Auto - wolly 108 - 09.02.2019

Es gibt doch noch die Option der Garantieverlängerung für´s 4. und 5. Jahr.


RE: C7 Z06 - Was ein "tolles" Auto - neverforgetme - 09.02.2019

Nur ein Versuch, vielleicht hilft es

https://www.corvetteforum.com/forums/c7-z06-discussion/3889774-service-rear-axle-stabilitrak-warning.html


RE: C7 Z06 - Was ein "tolles" Auto - fleckej - 10.02.2019

(09.02.2019, 18:53)wolly 108 schrieb: Es gibt doch noch die Option der Garantieverlängerung für´s 4. und 5. Jahr.

??? Das habe ich noch nie gehört? Und wie macht man das? Beim Schweizer Händler habe ich gefragt, und der hat gesagt, das wäre unmöglich!


RE: C7 Z06 - Was ein "tolles" Auto - Testfahrer - 10.02.2019

Es ist natürlich für den Betroffenen immer eine Katastrophe. Kaufst dir ein Auto und freust dich und nach relativ kurzer Zeit kommt ein Schlag nach dem anderen.
Ich habe es so ähnlich mit meinem ML....bisher über 9 Mille an Reps gehabt, hauptsächlich Getriebe.
Und doch bin ich wie aktuelle dann immer wieder total begeistert, wenn er läuft. Letzte Rep. Getriebeüberholung vor einigen Monaten. Seit dem läuft er wieder wie ein Gott.
Ich mag aber dafür dann nicht die ganze Baureihe oder gar Marke schimpfen. Es ist mein spezielles Auto, das Probs macht.