Corvetteforum Deutschland
Leistungseinbruch C7 Z06 - Druckversion

+- Corvetteforum Deutschland (http://www.corvetteforum.de)
+-- Forum: Technikforen (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: C7 Technikforum (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=166)
+---- Forum: C7 Z06 Technikforum (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=167)
+---- Thema: Leistungseinbruch C7 Z06 (/showthread.php?tid=96354)

Seiten: 1 2 3 4 5 6


RE: Leistungseinbruch C7 Z06 - fleckej - 29.11.2018

(29.11.2018, 18:05)tornadojohan1 schrieb: Der Fehler um den es hier geht, wird inzwischen durch ein Software Update behoben. (Früher Ladedrucksensor etc) Die Sache dauert nicht lange. Wenn man den Müll hier liest, den einige schreiben, kann man nur noch den Kopf schütteln.

Es ist halt nicht jeder so schlau wie Du! Der dumme Händler hat den Fehler gelöscht und die neueste Software aufgespielt und peinlichst genau die weiteren Weisungen von GM befolgt, wie z.B. Ventilfedern prüfen - dennoch kam der Fehler wieder; und nun Du!?


RE: Leistungseinbruch C7 Z06 - fleckej - 29.11.2018

(29.11.2018, 18:05)tornadojohan1 schrieb: Der Fehler um den es hier geht, wird inzwischen durch ein Software Update behoben. (Früher Ladedrucksensor etc) Die Sache dauert nicht lange. Wenn man den Müll hier liest, den einige schreiben, kann man nur noch den Kopf schütteln.

Es ist halt nicht jeder so schlau wie Du! Der dumme Händler hat den Fehler gelöscht und die neueste Software aufgespielt und peinlichst genau die weiteren Weisungen von GM befolgt, wie z.B. Ventilfedern prüfen - dennoch kam der Fehler wieder; und nun Du!?


RE: Leistungseinbruch C7 Z06 - fleckej - 29.11.2018

(29.11.2018, 18:05)tornadojohan1 schrieb: Der Fehler um den es hier geht, wird inzwischen durch ein Software Update behoben. (Früher Ladedrucksensor etc) Die Sache dauert nicht lange. Wenn man den Müll hier liest, den einige schreiben, kann man nur noch den Kopf schütteln.

Es ist halt nicht jeder so schlau wie Du! Der dumme Händler hat den Fehler gelöscht und die neueste Software aufgespielt und peinlichst genau die weiteren Weisungen von GM befolgt, wie z.B. Ventilfedern prüfen - dennoch kam der Fehler wieder; und nun Du!?


RE: Leistungseinbruch C7 Z06 - primlebruno - 30.11.2018

Dann solltest Du mal eine andere Werkstatt die Garantiepflichtig ist aufsuchen.
Auf alle Fälle ist es der Fehler P0106 der durch diese neue Update behoben wird und dann auch ist.

LG


RE: Leistungseinbruch C7 Z06 - fleckej - 30.11.2018

Habe ich doch schon - sie haben mir bestätigt, dass die neueste Software aufgespielt wurde. Als nächstes wird der Kompressor entlüftet - dann werden wir sehen, falls das Wetter und der Verkehr es hergeben. Dazwischen stehen 2x200 km Autofahrt und 5 std. Aufwand, z.T. Arbeitszeit - kein Leihwagen. Es könnte auch ein wirklicher Hardwaredefekt sein, nämlich dass der Ladedrucksensor tatsächlich spinnt!


RE: Leistungseinbruch C7 Z06 - primlebruno - 30.11.2018

Ich fahre seit 2015 C7 Z06 dies ist nun schon meine vierte hatte dieses Problem schon mal bei einer 2016 dort hatte ich Luft im System nach dem Entlüften war es nicht mer da.Fehler behoben.
Im Forum wird die da keiner helfen können 1000 Leute 1000 Meinungen.
Dir kann da nur eine Fachwerkstatt helfen oder du kommst an jemanden der dir sagt ohhh da musst du das oder jenes nachrüsten --ich hätte da was --kostet 15000,-Euro.
Fakt ist das dieses Auto mit Sichheit einses der besten Sportwagen ist die es momentan gibt.
Nicht nur alleine wegen dem Preis Leitungsverhälltis.
Egal welche Automarke jemand hat Porsche--Lambo -Ferrari-alle haben ihre Macken ist heutzutage aber irgentwie auch normal die AUTOS sind so mit Elekronik zugestopft
das manchmal selbst eine Werkstatt an ihre Grenzen kommt.
Das einzige was zu bemängeln ist  die unzureichende Kundenbetreuung +Werkstatt der Corvetten Händler.
Mit keinem Serien Sportwagen kann man stundenlang auf die Rennstrecke bekommen alle Thermische Probleme oder die Bremsen Knicken ein.
Hat schon einen Grund warum im Rennsport hunderttausende in Autos inwestiert wird um sie für die Rennstrecke tauglich zu machen.
Die Z06 ist für mich so wie für viele andere ein super tolles Auto mit  halt Ecken und Kanten.
Aber das gehört auch irgentwie dazu.
Prost!


RE: Leistungseinbruch C7 Z06 - fleckej - 30.11.2018

Unzureichend ist geschönt - unverschämt trifft es besser!


RE: Leistungseinbruch C7 Z06 - primlebruno - 30.11.2018

Die bekommen es halt nicht hin einen vernünftigen Service anzubieten wo sich der Kunde gut aufgehoben fühlt.
Verkaufen und gut is es!
Meiner Meinung nach ein wirklich tolles Produckt die Z06 C7 aber das was den Rest- was eigentlich mit das Wichtigste ist  ausmacht wenn Reparaturen oder was im Servicebereich ansteht klemmt die Säge.
Aber auch da werden die Meinungen auseinander gehen.
Tatsache ist aber wenn jemand schnell -sportlich -saundtechnisch und optischso wie ausstattugsmäßig gut unterwegs sein will kommt eigentlich keiner so richtig an der Z vorbei.Die anderen Anbieter kosten bei weniger Ausstattung -Leistung mal eben das doppelte und haben obendrein auch ihre Probleme.
Die Corvette vermittelt einfach nur Emotionen was bei anderen fehlt.

mfg
In diesem Sinne
Gas geben   Prost!


RE: Leistungseinbruch C7 Z06 - JR - 30.11.2018

Es war zwar etwas mühsam, es heraus zu finden, aber primlebruno ist der Zweit- oder X-Account eines bereits gesperrten Users und somit ebenfalls gesperrt.

Gruß

JR


RE: Leistungseinbruch C7 Z06 - schlabbefligger - 30.11.2018

Der JR braucht langsam Herztropfen