Corvetteforum Deutschland
Leistungseinbruch C7 Z06 - Druckversion

+- Corvetteforum Deutschland (http://www.corvetteforum.de)
+-- Forum: Technikforen (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: C7 Technikforum (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=166)
+---- Forum: C7 Z06 Technikforum (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=167)
+---- Thema: Leistungseinbruch C7 Z06 (/showthread.php?tid=96354)

Seiten: 1 2 3 4 5 6


RE: Leistungseinbruch C7 Z06 - fleckej - 26.11.2018

Was für ein Modelljahr ist sie denn?


RE: Leistungseinbruch C7 Z06 - mijosch - 27.11.2018

Ich biete dir 12,5 für diese fehlkonstruierte Schleuder. Schlag ein und du bist dieses Mistding los  Yeeah!


RE: Leistungseinbruch C7 Z06 - C63 - 28.11.2018

Hallo Ist ein 2017 produziertes Modell.Also mit den geänderten Lader.


RE: Leistungseinbruch C7 Z06 - BeastyBoy - 29.11.2018

ein Grund mehr, das es eigentlich keine thermischen Probleme geben sollte und auch nicht gibt (Track-Nutzung mal ausgenommen)....

Bei dir scheint es jedoch nicht erstrebenswert zu sein ein funktionierendes Fahrzeug zu haben, sondern es zu Verkaufen weil du es nicht magst... Eine Z06 deswegen jedoch so schlecht zu reden finde ich unerhört. Meine wird bestimmt nicht gestreichelt und bewegt sich thermisch im absoluten Grenzbereich, aber eben auch nicht darüber....
zur Wiederholung: wir reden hier von einer Nutzung im Bereich der StVO und nicht von dem Einsatz im Rennbetrieb... Bei sommerlichen 38°C Außentemperatur fahre ich immer noch über 300 km/h...

kopfschüttelnden Gruß

Michael


RE: Leistungseinbruch C7 Z06 - fleckej - 29.11.2018

Ja, mit einem 2019er Model mit zig Modifikationen, die meine immer noch nicht funktionierende 2016er nicht hat.... Und die GM auch nicht bereit ist nachzurüsten!


RE: Leistungseinbruch C7 Z06 - wolly 108 - 29.11.2018

Wieso "unerhört" - zensiert wird hier gar nix.
Wenn jemand enttäuscht ist und auch im Detail beschreibt, ist dies genau ein Thema für ein Forum.

Erfrischend finde ich auch den Verkaufspreis - mal keine "Lobhuddelei" um einen hohen Preis zu erzielen sondern ehrlich und aufgrund der genannten Entäuschung super günstig.   Hätte ich keine C7 würde ich mir bestimmt das Verkaufsangebot mehr als nur "durch den Kopf gehen lassen".

Wolly #108


RE: Leistungseinbruch C7 Z06 - Scherengrätsche - 29.11.2018

Hier werden aber gerade wieder unterschiedliche Themen durcheinandergemixt.

Das Ausgangsthema war doch die Meldung Motorleistung reduziert bei relativ kalten Umgebungstemperaturen und Betriebstemperaturen im grünen Bereich. Diese ist nach meinem Wissen mit einer Softwareanpassung / Update zu beheben ist, irgendjemand hat das hier schon beschrieben, ( im Bereich Ladedrucksensor ) und deckt sich mit diversen Aussagen. Hier hat der Händler zu agieren und man sollte dem solange auf der Matte stehen bis das Thema erledigt ist. Full Stop.

Das andere ist die endless story der zu hohen Temperaturen auf dem Track oder bei hohen Außentemperaturen und höchstem Volllastanteil und ob 8AT oder Schalter, habe aber keine Lust , wie Oma schon sagte den kalten Kaffee immer und immer wieder aufzuwärmen. Hier habe ich eher den Eindruck das wenn man abseits des Tracks keine Probleme vermeldet das schon als strange angesehen wird.


RE: Leistungseinbruch C7 Z06 - tornadojohan1 - 29.11.2018

Der Fehler um den es hier geht, wird inzwischen durch ein Software Update behoben. (Früher Ladedrucksensor etc) Die Sache dauert nicht lange. Wenn man den Müll hier liest, den einige schreiben, kann man nur noch den Kopf schütteln.


RE: Leistungseinbruch C7 Z06 - primlebruno - 29.11.2018

Hatte bei meiner Z 06 die ich erst im Mai gegauft habe  den Fehler vor 3 Wochen das erste Mal gehabt P106 immer wenn ich an die 300 kmh gekommen bin.
Habe durch abklemmen der Batterie Das Auto riesettet.
Fehler war zwar nicht mehr da aber nur so lane bis ich wieder an die 300kmh fuhr.
Leistung wurde Reduziert.
Bin zur Werkstatt gefahrendie haben das neue Update was es genau für diesen Fehler gibt draufgespielt.
Habe gestern das Auto abgeholt seit dem 3x an die 300kmh und auch darüber gefahren und keine Probleme mehr!
Auto läuft super.

LG Prost!


RE: Leistungseinbruch C7 Z06 - Phönix - 29.11.2018

Hallo,

würdest du bitte, deiner Meinung nach angeblichen Müll etwas näher beschreiben, denn es gibt einige User die sich in absehbarer Zeit eine C7 zulegen möchten.
Es ist doch von Vorteil, wenn man als Käufer ein umfangreiches Wissen hat. Da du aber die Beiträge als Müll bezeichnest bin ich nun genau so schlau wie vorher
denn die, die diesen Müll schreiben sind doch von ihrem Wissen überzeugt und ich als Laie, der ich bin, kann mir kein Urteil bilden, der eine schreibt so....der andere so... in diesem Fall du. Was ist nun richtig.
Da ich vermute das du im Besitz einer C7 bist wäre es doch von Nutzen uns Unwissende zu informieren, resp. den Müll etwas zu sortieren.

Grüße aus Nürnberg

Heinz