Corvetteforum Deutschland
Corvette Modelljahr 2018/2019 - was wird ausgeliefert? - Druckversion

+- Corvetteforum Deutschland (http://www.corvetteforum.de)
+-- Forum: Technikforen (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: C7 Technikforum (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=166)
+--- Thema: Corvette Modelljahr 2018/2019 - was wird ausgeliefert? (/showthread.php?tid=93747)

Seiten: 1 2 3


Corvette Modelljahr 2018/2019 - was wird ausgeliefert? - SpeedMaster - 12.02.2018

Hallo Corvette-Freunde,

als Neuling möchte ich mich kurz vorstellen. Ich komme aus dem Saar/Pfalz-Kreis und bin demnächst stolzer Besitzer einer C7 Z06.
Auf der Suche nach einem besonderen Sportwagen bin ich auf die Corvette gestoßen - schnell, schön, selten - einfach ein tolles Auto.

Zu meiner Frage:

Das Fahrzeug wurde im Dezember 2017 bestellt und soll nun ca. Juni 2018 geliefert werden. Wenn man die Infos aus den US-Foren verfolgt,
wurde die Produktion des Modelljahres 2018 bereits am 22.01.2018 beendet. Seit dem 29.01.2018 werden angeblich bereits die Fahrzeuge des Modelljahres 2019 gebaut.

Quelle:
http://www.corvetteblogger.com/2018/01/04/final-production-statistics-2018-corvette-model-year/
Sofern meine Corvette bis zum 22.01 noch nicht produziert war, müsste eigentlich ein Fahrzeug des Modelljahres 2019 ausgeliefert werden.
Das müsste ja alle betreffen, die kurz vor Jahreswechsel noch eine Corvette bestellt haben.

Eure Meinung?!

Viele Grüße,
SpeedMaster


RE: Corvette Modelljahr 2018/2019 - was wird ausgeliefert? - JR - 12.02.2018

Geh ganz einfach zu Deinem Händler und erfrage dort den aktuellen Status Deiner Bestellung.

Gruß

JR


RE: Corvette Modelljahr 2018/2019 - was wird ausgeliefert? - Stefan68 - 12.02.2018

Meine steht beim Händler und wartet auf Zulassung. Sie wurde also vermutlich irgendwann im November gebaut. Lt. Händler ist sie auch schon MJ 2019. Kurios. Er meinte, alles, was akutell kommt, ist MJ 19.

Gruß
Stefan


RE: Corvette Modelljahr 2018/2019 - was wird ausgeliefert? - JR - 12.02.2018

Sefan, lass Dir mal die VIN geben, wenn das Auto im November gebaut wurde, kann es eigentlich kein MJ19 sein.

Gruß

JR


RE: Corvette Modelljahr 2018/2019 - was wird ausgeliefert? - Stefan68 - 12.02.2018

Da frag ich jetzt nicht mehr nach, ich bekomme sie vermutlich Mittwoch oder Donnerstag. Wenn ich dran denke, schau ich dann mal rein. Mich persönlich macht das sowieso nicht unruhig. Wenn ich die Kiste mal verkaufe, wird sie von mobile etc. sowieso nach Erstzulassung kategorisiert. Sicher werden ein paar Spezis nach dem MJ fragen, aber einen riesigen Einfluss auf den Restwert vermute ich nicht.

Der Händler meinte, die MJ 18 und 19 wären beide extrem kurz und lägen auch anders als sonst.

Gruß
Stefan


RE: Corvette Modelljahr 2018/2019 - was wird ausgeliefert? - marlboroman - 12.02.2018

Interessant ist auch der Download zur Statistik.
Kann man einiges herauslesen.

Rainer


RE: Corvette Modelljahr 2018/2019 - was wird ausgeliefert? - Carpat - 13.02.2018

(12.02.2018, 12:04)JR schrieb: Sefan, lass Dir mal die VIN geben, wenn das Auto im November gebaut wurde, kann es eigentlich kein MJ19 sein.

Gruß

JR

Doch, meine wurde im Oktober '14 gebaut, im Dezember geliefert und ist definitiv Modelljahr 2015.
Die Umstellung erfolgt meiner Kenntnis nach mit den Werksferien.

Gruß Georg


RE: Corvette Modelljahr 2018/2019 - was wird ausgeliefert? - cf17519 - 13.02.2018

Georg,
das was Du schreibst ist normal - aber wir reden hier vom November 2017 für das my2019!


RE: Corvette Modelljahr 2018/2019 - was wird ausgeliefert? - JR - 13.02.2018

Eben!

Ich kann ja noch verstehen, dass man das neue Modelljahr im Sommer nach den Werksferien beginnen lässt, wie es eigentlich normal wäre, aber schon zum Jahresanfang finde ich das einfach nur lächerlich.

Das muss irgendwie an der Thematik Auto liegen. Die MotorKlassik kommt auch immer einen Monat vorher, d.h. letzte Woche Anfang Februar kam schon die März-Ausgabe.

Einfach nur bescheuert!

Gruß

JR


RE: Corvette Modelljahr 2018/2019 - was wird ausgeliefert? - Carpat - 13.02.2018

Sorry, ihr habt recht, das habe ich überlesen.  Schnarchen

Gruß Georg