Corvetteforum Deutschland
Vette-doc Carsten Ullrich - Druckversion

+- Corvetteforum Deutschland (http://www.corvetteforum.de)
+-- Forum: Other Vette-Stuff (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=8)
+--- Forum: Werkstätten & Händler (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=12)
+--- Thema: Vette-doc Carsten Ullrich (/showthread.php?tid=80092)



Vette-doc Carsten Ullrich - dolfii - 17.10.2014

Muss hier mal unseren Carsten Ullrich --Vette-doc-- über den "grünen Klee" loben.

Bin absolut begeistert.
Macht blitzsaubere Arbeit zu einem absolut fairen Preis.

Wer einen Doc für seine Vette sucht ist hier genau richtig.
http://www.vette-products.de/

Nur ein Beispiel.
Bei meiner Split musste der vordere Simmerring am Motor ausgetauscht werden.
Problem beim Anbau, kein Loch in der Kurbelwelle um den Balancer wieder drauf zu ziehen.
War durch eine abgerissenen Schraube "verstopft".
Am einfachsten wäre es gewesen, den Balancer mit nem Hammer wieder drauf zu schlagen.
Gefahr: geht auf die Lager der Kurbelwelle.
Oder den Balancer erwärmen und den Zapfen der Kurbelwelle zu vereisen.
Problem: könnte den Simmerring durch die Hitze und die Ausdehnung beschädigen und ob die Hülse (Riefe am Balancer) das mitgemacht hätte, wäre auch nicht klar gewesen.
Was macht Carsten.
Er wählt den schwierigen Weg und bohrt die alt Schraube aus.

Es gibt oft mehrere Wege die zum Ziel führen.
So wie ich das bis dato erfahren habe, wählt Carsten den, der für die Vette am besten ist.
Und nicht den, der seinen Geldbeutel am schnellsten füllt.

Danke!


- Gilbert - 17.10.2014

Dem kann ich mich nur anschließen, Dolf.
Beste Grüße
Gilbert


- dolfii - 17.10.2014

Gilbert, dass musste mal gesagt bzw. geschrieben werden.


- Molle - 17.10.2014

Ich schätze Carsten auch als sehr netten,hilfsbereiten und aufrichtigen Kollegen,der immer ein offenes Ohr für Probleme mit der Corvette hat. Gruß Molle Prost!


RE: Vette-doc Carsten Ullrich - kenneth - 18.10.2014

Kann mich dem Lob uneingeschränkt anschliessen. Carsten machten einen klasse Job.
Gruß
Karsten


RE: Vette-doc Carsten Ullrich - 6TVette - 18.10.2014

Wer sagte Dir das in Deinen ersten Vette Tagen, lieber Dolf? Bloss-weg-hier


- dolfii - 18.10.2014

Lieber Arno,
unter anderem auch Du.
Mit einer Deiner ersten Antworten auf meine Fragen hier im Forum.

Aber in erster Linie sagen mir das die gemachten Erfahrungen mit Carsten. Nicht nur bei der Reparatur der beiden Vetten, sondern auch bei seinen Ratschlägen und Lösungsansätzen. Siehe mein Beispiel am Anfang des Thread.

Zudem sagt mir das die Instandsetzung der C1 in der 1. Werkstatt. Wäre Carsten nicht das aufgefallen ,was ihm aufgefallen ist, hätte eine meiner Fahrten ein böses Ende nehmen können. In irgend einem Thread von mir kannst du ein Bild der Radbremszylinder sehen. Sowas darf bei einer Zulassung nicht übersehen werden.

Auch sagen mir das Gilbert und Tobi, die beide schon ihre Vetten bei Carsten hatten.

Und zu guter letzt sagt mir das meine Menschenkenntnis und die Reaktion auf diesen Thread.

LG Dolf