Corvetteforum Deutschland
rockauto.com - Druckversion

+- Corvetteforum Deutschland (http://www.corvetteforum.de)
+-- Forum: Other Vette-Stuff (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=8)
+--- Forum: Werkstätten & Händler (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=12)
+--- Thema: rockauto.com (/showthread.php?tid=71963)

Seiten: 1 2 3 4


rockauto.com - vetti73 - 28.06.2013

Hallo Leute,

hat schon jemand Erfahrung mit rockauto.com gemacht? Sind die zu empfehlen? Die Webseite macht einen sehr professionellen Eindruck und die Preise scheinen auch in Ordnung zu sein.

Danke im Voraus,

sG, Andi


- Z06FAN - 28.06.2013

Kurz und knapp: Habe schon öfters dort bestellt. Zuverlässig und schnell. Keine Probleme gehabt.

Gruß, Thilo


- Molle - 28.06.2013

kurz und knapp,
schon viel Schrott und defekte Teile erhalten!


- Z06FAN - 28.06.2013

Molle, ist aber normal, dass die Teile Made in China sind, auch wenn Original AC DELCO King


- redking - 28.06.2013

...ein paar Kleinigkeiten bestellt. Hat bisher sehr gut funktioniert.

Einmal die falsche PLZ angegeben, das Teil konnte nicht zugestellt werden. Deshalb hat sich Rockauto VON SICH aus gemeldet und mir den Kaufpreis zurücküberwiesen. Immerhin.


- ujl - 29.06.2013

Ich habe dort bislang 6x bestellt und mit Sicherheit mehr als 50 Artikel erhalten, keiner hat bislang Anlass zu einer Beanstandung gegeben.
Ich denke der größte Schrott lässt sich vermeiden, wenn man auf bewährte Markennamen (Fel Pro, AC Delco. Mann, Victor Reinz usw.) setzt, auch wenn diese teilweise auch aus China kommen.

Anmerken möchte ich noch der Versand geht (noch) schneller, wenn man den Haken an der Kasse für Steuern im Voraus bezahlen setzt. Normalerweise spart man sich dann auch die "brokerage fee" des jeweiligen Vesandunternehmens.

Die Versandkosten bei mehreren Artikeln sind allerdings nicht ganz ohne und lassen sich nicht zusammenfassen (Versand erfolgt von mehreren Lagern).

Gruß
Uli


- derCowboy - 29.06.2013

Grade erst eine Kiste wieder eralten. Das nervige ist das das aus mehreren Lagern kommt, die haben zwar begriffen das eine deutsche website Kunden lockt aber das mit Sammelfracht haben die noch nicht auf der Kette. Ich hab Auspuffteile bestellt, waren nach 3 Tagen da, 40% unter dem Preis in D, Anlasserzahnrad mit Versand und Zoll 78 Euro, beim MNF hat ich für 2 Wochen Wartezeit 120 bezahlen müssen (ohne Versand), Qualität sollte das selbe sein da der selbe Zulieferer


- QuRace - 29.06.2013

Zitat:Original von derCowboy
... aber das mit Sammelfracht haben die noch nicht auf der Kette.

Guter Punkt, aber man kann ja, wenn's grad nicht eilig ist, selbst einen Paket-forwarder bemühen (bonvu.com o.ä.). Ich hab 'grad 7 Sendungen von verschiedenen Lieferanten + ebay am Start & nur eine Kiste/Sendung...


- camarotom - 29.06.2013

Bei rockauto wird es immer aus verschiedenen Lagern kommen, denn rockauto ist meines Wissens nach nur eine Plattform in der verschiedene Teilehändler ihre Teile offerieren und unter dem Label von rockauto von ihrem Standort versenden. Daher bleibt das mit dem Sammelversand wohl eher ein frommer Wunsch.


- Tom V - 29.06.2013

Hab zwar auch schon erfolgreich bei Rockauto bestellt, aber wie verhält sich das bei denen, falls man mal was reklamieren muss, weil es beschädigt eintrifft?