Corvetteforum Deutschland
Recaro Pole Position Konsolen - Druckversion

+- Corvetteforum Deutschland (http://www.corvetteforum.de)
+-- Forum: Händlerangebote (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=80)
+--- Forum: TIKT Performance Parts (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=129)
+--- Thema: Recaro Pole Position Konsolen (/showthread.php?tid=67758)

Seiten: 1 2 3 4 5


Recaro Pole Position Konsolen - TIKT-Performance - 14.12.2012

Durch die vielen Anfragen motiviert, haben wir uns Gedanken zu den Recaro PP Konsolen gemacht.

Wie gewohnt sehr aufwendig, präzise und stabil gebaut, wichtig war uns dabei, das der Schwerpunkt so tief wie möglich gesetzt wird und das die Schiene an zwei Postitionen festgemachht werden kann!
Einmal für große Fahrer von 185cm bis 205cm und einmal für Fahrer unter 185cm.
Wir verwenden für den Unterbau hochfesten Stahl, nach der Bearbeitung werden die Teile Pulver beschichtet. Die Ösen für Mehrpunktgurte sind schon angebracht.

Eine ABE oder TÜV Gutachten haben die Konsolen nicht, wir bekommen die Recaro PP inkl. unserer Konsolen aber per Einzelabnahme eingetragen!

Die 6 teiligen Konsolen bestehen aus, dem Unterbau (1Stck.), der Verstellschiene (1Stck.), den Halteblechen (2Stck.), und den Winkeln (2Stck.) für die Gurtbefestigung.

Die Konsolen werden von uns vormontiert und so ausgeliefert.

Der Preis pro Konsole (für einen Sitz) beträgt 450,- inkl. 19% Mwst.

[Bild: 12798415qt.jpg]

[Bild: 12798416mp.jpg]

[Bild: 12798417le.jpg]

[Bild: 12798418rc.jpg]

[Bild: 12798420sf.jpg]


RE: Recaro Pole Position Konsolen - Wutzer - 14.12.2012

Habe zu deinen Konsolen 3 Fragen:

Welchen Zweck erfüllen die 2 Ösen, die sich innen an der hinteren Quertraverse befinden und wozu dienen die hochgebogenen und die beidseitig ebenfalls mit einem Loch versehenen Enden (nach dem hinteren Befestigungsauge ?

Gibt es auf der Innenseite der Konsole auch noch die Möglichkeit parallel zum Seriengurt noch einen 4-Punkt Gurt anzubringen ?

Wie montiert man die Konsolen ohne Längsverstellung für den Sitz ? Nach dem Reinstellen des Sitzes kommt man bei der C6 doch nicht mehr an die hinteren Befestigungsschrauben, wenn der Sitz nicht nach vorne geschoben werden kann. Erst die Konsole und dann den Sitz montieren geht ja wegen der hohen Mittelkonsole leider auch nicht. (Frage zurückgenommen, siehe unten)

Ansonsten hinterlassen die Konsolen vom ersten Blick her einen guten Eindruck.

Gruß

Wutzer

Sorry, falsch geschaut, die Konsolen haben ja eine Längsverstellung. Nehme damit die letzte Frage zurück.


- TIKT-Performance - 14.12.2012

An den hinteren Ösen hängt man die Beckengurte ein und an den unteren, die Gurte welche bei einem 6-Punktgurt zwischen den Beinen hoch kommen (keine Ahnung wie man die genau nennt?!).

Wir verbauen gerade die Sitze in eine C6, sobald die Sitzed drin sind, mach ich Fotos davon.


- JR - 14.12.2012

Schrittgurt!

Gruß

JR


- TIKT-Performance - 14.12.2012

Ja Schrittgurt, danke Zwinkern


- TIKT-Performance - 14.12.2012

So schaut es im Auto aus............ aber so schauts ja fast immer aus Augenrollen

[Bild: 12799442yo.jpg]


- powerette - 14.12.2012

Servus Nachbar,
gefällt mir richtig gut Respekt
Wenn alles an meinem Baby klappt,kommen die nächstes Jahr bei mir rein Dafür

Gruß aus Rupsch

Ps:Machst du auch alle sonstigen Änderungen wegen Airbag usw.?


- TIKT-Performance - 14.12.2012

Zitat:Original von powerette
Servus Nachbar,
gefällt mir richtig gut Respekt
Wenn alles an meinem Baby klappt,kommen die nächstes Jahr bei mir rein Dafür

Gruß aus Rupsch

Ps:Machst du auch alle sonstigen Änderungen wegen Airbag usw.?

Ja und das funktioniert in der Regel auch sehr gut, bis auf ein Cabrio gab´s damit noch keine Probleme Zwinkern

Liegt bei uns noch Schnee?


- powerette - 14.12.2012

Schnee Hilfe!!
Yes,mit der Corvette komm ich noch net in meine Garage Zwinkern

Gut das ich ne Cabrio habe Grübeln


- TIKT-Performance - 14.12.2012

Zitat:Original von powerette
Schnee Hilfe!!
Yes,mit der Corvette komm ich noch net in meine Garage Zwinkern

Gut das ich ne Cabrio habe Grübeln

Hat aber nix mit dem Cabrio zu tun, der Fehler liegt bei uns Zwinkern