Corvetteforum Deutschland
Bestellung bei Ecklers, eine katastophe - Druckversion

+- Corvetteforum Deutschland (http://www.corvetteforum.de)
+-- Forum: Other Vette-Stuff (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=8)
+--- Forum: Werkstätten & Händler (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=12)
+--- Thema: Bestellung bei Ecklers, eine katastophe (/showthread.php?tid=57313)

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9


Bestellung bei Ecklers, eine katastophe - jensl76 - 08.08.2011

Hallo zusammen,

ich wollte mir mal Eure Meinungen einholen bezgl. Bestellungen bei Ecklers.

Meine aller erste Bestellung für meine neue C3 hatte ich als rookie am 16.06.2011
bei Ecklers getätigt.

Bestellt habe ich:

- Neue Gurte (Fahrer u. Beifahrerseite)
- Weatherstips
- Abd. für den Automatikwählhebel (kleine Plastikabdeckung)
- Lichtschalterknopf (knop)

Nach fast 6 Wochen habe ich jetzt alles geliefert bekommen bis auf den knob der mir aber
bald nachgeliefert werden sollte.

Was mich aber ärgert ist der Zustand der angeblich neuen Weatherstrips (siehe Bilder).
Bei fast jeden Teil habe ich einen defekt oder sogar Rostansatz sehen müssen was mich
schon verwundert.

Habt ihr auch schon solche Erfahrungen mit Ecklers gemacht?

Ich habe Ecklers jetzt angeschrieben und die Bilder angehängt und bin gespannt wie die darauf
reagieren. Für mich war es jedenfalls das erste und letzte mal das ich bei Ecklers Teile bestellt habe.

Gruß
Jens


- jensl76 - 08.08.2011

...und hier


- jensl76 - 08.08.2011

...und noch eins


- Frank_F - 08.08.2011

das ist ein Grund für mich warum ich, auch wenn es ein wenig mehr kostet, bei den deutschen Teiledealern bestelle. Den kann man den Schrott dann ggf. um die Ohren hauen Zwinkern

Gruß

Frank


- Yankeededandy - 08.08.2011

Hi Jens,

Ich habe vor 3 Monaten bei Ecklers u.a. einen Expansionsbehälter aus Alu für das Kühlsystem bestellt plus ein paar andere Teile, u.a. Ventildeckel. Die Lieferung war trotz "in stock" Meldung auf dem Web und telefonischer Bestätigung dann doch fast 4 Wochen verzögert wegen dieses Behälters. Als alles ankam, hatte der Behälter eine Beule drin. Nicht schlimm, aber sehr ärgerlich. Der Rest war ok.

Ich mache Ecklers nicht den Vorwurf, bewusst schlechtes Material zu liefern. Aber das Risiko, dass sie bei Non-US Kunden mal eben die ältesten und schlechtesten Teile aus dem Lager klauben weil sie wissen, dass wir kaum reklamieren können, ist da!

Ich habe das Glück, dass ich relativ häufig selbst in USA unterwegs bin und mir die Teile dann vor Ort bei einem Hänlder ansehen kann. Ich vermeide seither Versandbestellungen in die Schweiz. Ausserdem kommt der extrem starke Schweizer Franken dazu: Das Zeugs wurde in den letzten anderthalb Jahren faktisch 50% billiger. Da ich auch aus Deutschland importieren müsste bleibe ich wohl bei den einschlägigen US Quellen. Aber wenn es irgendwie geht nur mit persönlicher Abholung.

Fakt ist, kein US Grosshändler ist durch's Band über jeden Zweifel erhaben. Bei Ecklers habe ich aber subjektiv den Eindruck, dass die häufiger schlampen.

Gruss, Martin


- Günther-C3 - 08.08.2011

6 Wochen auf Teile warten, das ist Wahnsinn!
Das Meiste bestelle ich bei CorvetteCentral und zwischen 7-10 Tagen hast du die Ware. Der Hammer war neulich bei Jegs: am Sonntag Abend bestellt und am Mittwoch (!!!) Waaas? Mittag geliefert!

Die Jungs im US-Forum sind aber auch nicht grad begeistert von Ecklers.

Gruß, Günther


- derCowboy - 08.08.2011

Ich glaube ab und an wirklich, das die eine Ecke haben wo sich Teile für Oversea-Kunden stapeln. Bei CJPony ist es das selbe, wurde erst besser als ich das dritte mal in Pennsylvania bei denen im Laden gestanden habe und mich beschwerte.

Auch diese Nachlieferungen gehen einem auf den Senkel,die Zusatzkosten interessieren die nicht. Von Garantie mal abgesehen.

Bei Petty, ACP oder so wäre dir das nicht passiert....

PS: die erste Dichtung sieht gebraucht aus, nicht neu


RE: Bestellung bei Ecklers, eine katastophe - Dieter-Lustenau - 08.08.2011

Hallo Jens.

leider auch mehr Schlechtes von Ecklers gehört.
Sortiment wird auch immer kleiner.

Kann mich meinem Vorredner nur anschliessen.

Bei DE Dealern bestellen.

Hab das bei meinen Weatherstripes auch gemacht.

In 2 Tagen bei mir im Haus und alles perfekt.

Gruss

Dieter


- zuendler - 08.08.2011

Die Dichtungen sehen alle gebraucht aus. Wie soll bitteschön Rost an die Gummis kommen?
Und Porös sind die auch noch extremst.
Da hat wohl jemand seinen alten Mist zurück geschickt und das Geld wieder haben wollen.


- jensl76 - 08.08.2011

Also vielen dank vorerst Euch allen!!!

So wie ich das hier raus lese hatten alle schon ihre Probleme mit Ecklers... Kopfschütteln

Finde ich schon sehr schade wenn man so mit seinen Kunden umgeht..... Frankenstein

Ich hoffe jetzt nur das ich meinen Scheinwerferknopf so schnell wie möglich
geliefert bekomme und dann ist das Thema Ecklers für mich erledigt!

Sollten sich hier noch mehrere Mitglieder melden die schlechte Erfahrungen mit
Teilen von Ecklers gemacht haben, sollte man sich vielleicht überlegen "Ecklers" auf der
Portalseite für US Händler zu streichen..... Dafür

Also ich danke Euch.

Gruß
Jens